Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Wir haben noch viele - bitte in homöopathischen Dosen genießen

Sponti-Sprüche sind ein schier unerschöpflicher Schatz.

Man mag politisch zur 68-er Bewegung stehen, wie man will – manche Sprüche sind einfach genial! Offensichtlich waren die kreativen Bereiche der Gehirne produktiver und leistungsfähiger in der Zeit der Flower-Power und der Auflehnung gegen das Establishment.

War ja wirklich eine relativ unbeschwerte Zeit: die Pille war erfunden, Aids kannte man noch nicht.

Riech´ ich dein Aroma, fall ich gleich ins Koma!

Rettet den Wald - esst mehr Spechte!

Rettet Radkäppchen vor dem bösen Golf!

Das Niveau hat sich gehoben, aber keiner ist mehr drauf!

Ich überlasse nichts dem Zuphall!

Liebe deinen Nächsten, aber lass dich nicht erwischen.

Ich bin ein linker Vogel - wer sperrt mich ein?

 

Trockener Humor kann nie überflüssig sein!

 

Lieber die Sau rauslassen, als die Bullen holen!

Lieber Kies in der Tasche, als Sand im Getriebe!

Ich geh´ zur Wahl - einer muss ja dran schuld sein, was die da oben machen!

Ich bin ganz meiner Meinung!

Je höher die Baulöwen ihre Häuser bauen, desto schwerer fällt es den Politikern, ihnen aufs Dach zu steigen!

Wie man sich fettet, so riecht man!

Mädchen sind wie Milch, wenn Man(n) sie stehen lässt, werden sie sauer!

Lieber Schweißperlen, als gar keinen Schmuck!

Heute schon gelebt?

Was tun, wenn die Uhr stehen bleibt? - Weitergehen, einfach weitergehen!

Wir ersetzen die Lösung durch eine Losung!

Wer nicht weggeht, kommt nie wieder!

Bete und arbeite - den andere wollen von dir leben!

Wer andern in den Hintern schlüpft, daran meist eine Hoffnung knüpft!

Wer Pfefferminztee nachmacht oder verfälscht, nachgemachten oder verfälschten sich verschafft oder in Verkehr bringt, ist ein Falschminzer!

Wer in sich geht, darf sich nicht wundern, wenn er dort niemanden antrifft!

Wenn man das Licht schnell genug ausschaltet, kann man sehen, wie die Dunkelheit aussieht!

Wer selber arbeitet, verliert die Übersicht!

Wer reif ist, fault auch schneller!

Wer in diesem Land kein Schwein ist, wird von oben schnell zur Sau gemacht!

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter!

Marx ist die Theorie, Murx ist die Praxis!

Wie man sich füttert, so wiegt man!

Wenn das so weitergeht mit der Technik, wird der Mensch eines Tages auf sich verzichten können!

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.