Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Autowäsche

Autowäsche graz, Autowäsche im, Autowäsche in, Autowäsche innen, Autowäsche mit, Autowäsche Graz, beim Autowaschen, carwashWeil regelmäßige Autopflege keineswegs nur ein „notwendiges Übel“ ist, sondern einfach klug.

Sie haben für Ihr Auto gutes Geld bezahlt. Schon allein deshalb lohnt sich die professionelle Pflege.

Auch neue Autos brauchen Pflege

Viele Neuwagenbesitzer lassen sich Zeit, für Autowäsche, Hochdruckreiniger, polieren, sb Autowaschanlage, sb Autowäsche, schonende Autowäsche, tankstelle Autowäsche, textile Autowäsche, wagenpflegebis sie ihr Fahrzeug erstmals waschen. Nicht wenige glauben, der Lack eines Neuwagens müsse zunächst richtig durchhärten. Doch die heutigen Lacke sind bei der Auslieferung hart. Ohnehin wird jeder Neuwagen in der Fabrik oder beim Händler schon einmal in einer Anlage gewaschen. Regelmäßige Autowäsche in einer Profi-Anlage erhöht die Lebenserwartung und erspart so manche kostspielige Reparatur.  Faustregel: einmal im Monat, auch und Waschanlage, Waschanlagen, Waschboxen, Waschcenter, Waschplätze, Waschstrasse, Waschstrassen, Waschstraße, Waschstraßen, zum Autowaschen, Auto Waschengerade bei Neuwagen.

Sind es im Sommer zum Beispiel Insektenreste oder Baumharze, die den Lack schädigen und entfernt werden müssen, hält der Winter eine fatale Mischung aus Schmutz und Salz bereit. Je länger die aggressiven Substanzen auf dem Lack bleiben, desto sichtbarer sind am Ende die Folgen. Wer sich und seinem Wagen etwa Gutes tun will, fährt gerade im Winter alle zwei Wochen in die Autowaschanlage.

Tipps

News und Wissenswertes