Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Bildungseinrichtungen für die Frau in Graz und Umgebung

Frauenspezifische Inhalte und Schwerpunkte, grundsätzlich meistens auch für alle Männer zu denselben Bedingungen (kostenlos oder ggf. gegen Teilnahmegebühr) zugänglich. Bildung ist für Frauen ein wesentlicher Schritt in Richtung mehr Emanzipation  

1 Deutsch in Graz - DIG Multinationale Sprachschule - Deutsch als Fremdsprache

DIGLogo
Südtirolerplatz 16, 8020 Graz
+43 316 833 900
+43 316 833 900 - 6

Deutschlernen macht Spaß. Erweitern, vertiefen und festigen Sie Ihre Deutschkenntnisse in angenehmer Atmosphäre im Stadtzentrum. Wir bieten ÖSD Prüfungen, ganzjährig Erwachsenenkurse, Sommerkurse für Kinder und Jugendliche, Firmenkurse und Einzeltrainings. Über 26 Jahre Erfahrung, 7 Niveaustufen, max. 10 TN/Gruppe. Unsere erfahrenen, DaF-geschulten Sprachtrainer und Sprachtrainerinnen vermitteln Ihnen lebendiges Deutsch. Herzlich willkommen bei DiG!

2 Palaver connected - Frauenraum & Info-Café palaver

internetcafe Graz palaver connected logo
Lendplatz 38, 8020 Graz
+43 316 712 448 - 12
+43 316 712 448 - 8
+43 699 1226 2319
Neugierig?

Der palaverconnected ist ein Internetcafé, Veranstaltungsort, Infopoint und vielfältiger Frauenraum des Vereins Frauenservice Graz.

Diskriminierungen des weiblichen Geschlechtes entgegensteuern

Frau,Emanzipation,Diskriminierung,Stellenausschreibung Graz,Vorurteile,Gleichbehandlungsgesetz,diskriminieren,Fortbildung,Bildungspolitik

Die Inhalte sind allerdings darauf ausgerichtet, insbesondere noch vorhandenen Diskriminierungen des weiblichen Geschlechtes gegenzusteuern, z.B.: Sprachkurse für Frauen mit Migrantenhintergrund, die z.B.:  als Hausfrau im Gegensatz zum erwerbstätigen Gatten nicht die Möglichkeit haben, unsere Sprache im Alltag zu erlernen,

Themen, die mit frauenspezifischen körperlichen/seelischen Entwicklungsstadien, z.B.:  postpartales Stimmungstief, Klimakterium u.v.m., einhergehen und wo physiologische Unterschiede zwischen den Geschlechtern zu akzeptieren sind und zugelassen werden müssen!

Bildungseinrichtungen für den Mann‘ – wir kennen leider keine

Bildungseinrichtung,Weiterbildung,gender mainstreaming,Erwachsenenbildung,Bildung,emanzipieren,Chancengleichheit,Gleichberechtigung von Mann und Frau

Es steht Männern jedenfalls immer frei, vorhandenes Interesse an angebotenen Veranstaltungen zu bekunden und sich nach Teilnahmemöglichkeiten zu erkundigen.

info-graz.at bedauert ausdrücklich, derzeit noch keine „Bildungseinrichtungen für den Mann“ (mangels Kenntnis/Vorhandensein?) anbieten zu können (auch für die Frau in Graz und Umgebung sind wir wahrscheinlich nicht vollständig) – Ihre Mithilfe ist gefragt und wir danken im Voraus für Ihre Unterstützung, wenn Sie uns Tipps und Informationen dazu liefern können, damit wir der korrekten Gleichstellung der Geschlechter Rechnung  tragen können.

Bildrechte

Karriere,Menschenrechte,Männer, Bildungszentrum,Frauen über 40,Gleichstellung,Menschenrechte Graz,Frauen,Frauenbildung,Steiermark

© chriszwaenepoel - iStockphoto #2870091

© nullplus - shutterstock #557994265

© VisualField - iStockphoto #4301781

© Erikreis - iStockphoto #3709871

Tipps

News und Wissenswertes