Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Zitate und Aphorismen zum Thema Studenten & Studentinnen, Studium und studentisches Leben

Bibliothek,studieren an der Universität,studieren Universität,Universität Studien,Die Menschen werden durch Menschen gebildet - die Guten von Guten. Johann Wolfgang von Goethe

Die im Bezirk Geidorf gelegene Karl-Franzens-Universität Graz (Carola-Franciscea) wurde 1585 gegründet und ist somit nach der Universität Wien die zweitälteste Universität Österreichs. Mit 22.724 Studenten ist die Universität Graz auch die zweitgrößte Universität des Landes und bietet eine Vielzahl an Studienrichtungen und -fächern an.

Studienrichtungen Österreich,studieren an der Uni, Wegweiser Österreich,Witz Österreich,Zitat,Zitat Student10.455 Studenten besuchen die Technische Universität (Erzherzog-Johann-Universität) und weitere 4.287 sind an der Medizinischen Universität (Leopold-Auenbrugger-Universität) immatrikuliert. Auch diese beiden Universitäten sind damit die zweitgrößten des jeweiligen Fachbereiches in Österreich. Ergänzt wird die Reihe der Grazer Universitäten durch die Universität für Musik und darstellende Kunst mit 1.917 Studierenden. © WikipediA

Was wäre eine Studentenstadt wie Graz ohne die entsprechenden coolen Sprüche und Weisheiten (aus allen Zeiten)?


Die Universität bringt alle Fähigkeiten, einschließlich der Unfähigkeit, hervor. Anton Tschechow

Älter werde ich stets, niemals jedoch lerne ich aus. Solon

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück. Laotse

Germanistik ist der lateinische Ausdruck für Deutsch, Germanistikstudent ist der Fachausdruck für Taxifahrer! Harald Schmidt

Ein Weltmann weiß seine Bildung zu verbergen. François de La Rochefoucauld

Eine falsche Allgemeinbildung und damit die Verflachung der Bildung haben dazu geführt, dass jeder jedes zu können glaubt. Kurt Tucholsky

Bildung ist Unsterblichkeit der edelsten Geister. Friedrich Wilhelm Nietzsche

Vermöge seiner Bildung sagt der Mensch nicht, was er denkt, sondern was andere gedacht haben, und was er gelernt hat. Arthur Schopenhauer

Halbes Studium ist gefährlicher als die rohe Unbefangenheit des Talents. Otto Ludwig

Gaudeamus igitur iuvenes dum sumus. Post iucundam iuventutem post molestam senectutem nos habebit humus." – "Freuen wir uns also, solange wir jung sind. Nach der glücklichen Jugend, nach dem beschwerlichenn Alter wird uns die Erde haben. Altes Studentenlied

Der Student als solcher soll so wenig politisieren wie dozieren oder praktizieren. So gut es ihm steht, für das Vaterland zu glühen, für welches zu sterben er berufen sein kann, den Parteiungen des Tages bleibe er ferne. Emil Du Bois-Reymond

Das Kalb braucht nicht die Botanik zu studieren, um zu lernen, sein Futter zu finden, und der Wolf verzehrt seine Beute, ohne an ihre Unverdaulichkeit zu denken. Jean-Jacques Rousseau

Die, welche die Welt gebildet nennt, unterscheiden sich von den wahrhaft Gebildeten dadurch, dass jene die Äußerungen, diese die Sache haben. Karl Freiherr von Feuchtersleben

Für jedes Individuum ist Bildung, dass es ein Kontinuum von Erkenntnissen und edelsten Gedanken hat und in ihm weiterlebt. Friedrich Wilhelm Nietzsche

Wir müssen Professoren und Studenten wieder etwas abverlangen. Wir müssen vor allem darauf achten, wieder Stürmer in und für diese Gesellschaft auszubilden und nicht allein Schiedsrichter. Wir haben unzählige Schiedsrichter in der Wohlstandsgesellschaft ausgebildet, die jedem, auch in der internationalen Welt, die Spielregeln erläutern, ohne selber spielen zu können. Lothar Späth

Die Menschen werden Menschen, wenn die Schulen es sich angelegen sein lassen, Menschen auszubilden, die an Geist weise, in ihren Handlungen geschickt und von Herzen fromm sind. Johann Amos Comenius

Und dann war da noch der Physikstudent, der jammerte: "Gott weiß es, die Quantenphysik weiß es, nur ich weiß es nicht! Wolfgang J. Reus

Jedermann sollte wenigstens so viel Philosophie und schöne Wissenschaften studieren, als nötig ist, um sich die Wollust angenehmer zu machen. Georg Christoph Lichtenberg

Es ist zwar recht gut, eine Zeit lang in einer großen Bibliothek zu studieren, aber sich darin vergraben, ist eine Raserei. Gotthold Ephraim Lessing

Listige Menschen verachten die Studien, einfache Menschen bewundern sie und weise Menschen gebrauchen sie. Sir Francis von Verulam Bacon

Die meisten Studenten lernen nicht, um Einsicht zu erlangen, sondern um schwätzen zu können. Arthur Schopenhauer

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.