Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Ein Angebot, das Sie nicht ausschlagen können - wenn Sie diesen Newsletter gründlich gelesen haben.

Normalerweise kostet ein Grazhats.at Plus Eintrag bei Info-Portal Marketinggesellschaft mbH 19,90 Euro / Monat bzw. für Kunden von INFOGRAZ.at 9,90 Euro / Monat. 

Grazhats.at,Marken,Google,TV-Spot,Werbung,Werbemittel,Werbeformen,Schalten Werbemittel

Citymanagement setzt andere Schwerpunkte – wir starten durch mit Ihnen!

Wir geben den ersten 50 Unternehmen, die bei uns bestellen (mit diesem PDF) die Chance, dass wir die Preise halbieren – Mindestlaufzeit 2 Jahre, jährliche Verrechnung oder monatlich mit Bankeinzug.

9,90 Euro im Monat für viele neue Verkaufschancen!

Die Informationen als PDF.

Vergleichen Sie dies mit anderen Werbeformen: Prospekte zustellen, Zeitungsinserat, Plakat, Radio- oder TV-Spot… Dieser Preis je Kontakt ist unschlagbar! Abgesehen davon: bei Grazhats.at bekommen Sie zu 99% Kontakte von Menschen, die genau nach Ihren Produkten, Marken und Dienstleistungen suchen!

Wenn Sie uns nach einem Jahr beweisen können (es gibt sehr ausführliche Statistiken bei Grazhats.at für Siesmile,grazhats.at,grazhats,marken,Produkte,Dienstleistungen des Handels,Graz) dass Sie weniger als 100 Zugriffe / Jahr auf Ihrer Homepage oder auf Ihre Adresse oder auf die Öffnungszeiten hatten – gibt es das Geld zurück und die Vereinbarung ist beendet.

Grazhats.at,Prospekt,Rechnung,Einblendung,Werbemittel,Erstellen des Werbemittels,Zugriffe,neue Verkaufschancen

Bei Nichtgefallen – Geld retour! Wir sind sehr überzeugt von unserer Leistung!

Vorausgesetzt ist, dass Sie in Summe mehr als 500 Marken, Produkte oder Dienstleistungen eingegeben oder an uns geschickt haben.

Die Rechnung, die wir anstellen, ist sehr einfach: die Interessenten, die wir Ihnen bringen, sind auf der Suche nach etwas, was Sie führen. Wenn die bei Ihnen gelandet sind, haben wir unsere Pflicht getan. Wenn dann Ihr Angebot (auf Ihrer Homepage, in Ihrem Geschäft) nicht befriedigend ist für die Interessenten – das können wir nicht mehr beeinflussen!

.Eine Homepage, die keiner findet ist wie ein Schaufenster im 5. Stock.

Rekapitulieren Sie noch einmal, was in diesem Newsletter alles steht – Sie haben ein Prospekt, das ist Ihre Homepage! Wir stellen Ihr Prospekt ausschließlich Interessenten zu, die Bedarf nach Ihren Produkten, Marken oder Dienstleistungen haben.

Effizienter kann Werbung nicht sein.

Natürlich beherrschen unsere Portale auch die gängigen Standards für ImagewerbungBanner, Skyscraper, Advertorial (siehe Grafik unten) u.v.m. Damit wir hier etwas Abwechslung unter „die üblichen Verdächtigen“ bringen (die bei uns über Agenturen geschaltet werden), erhalten wiederum die ersten 50 Unternehmen, die bei uns bestellen, eines dieser Werbemittel für 2 Monate gratis.

Wir schalten maximal 5 Motive rotierend (auf jedem Werbeplatz) und daher ist jede 5. Einblendung dann von Ihnen. Falls Sie sich jetzt fragen, wie das gehen soll mit 50 Kunden: das Geheimnis heißt „frequency capping“.

Da unser Werkzeug zum Schalten dieser Werbemittel sehr gut zu steuern ist (kommt ja auch von Google™), sorgen wir dafür, dass jeder User jede Einschaltung nicht zu oft sieht. Maximal 1 mal in der Stunde, maximal 3 mal am Tag… Damit ist vorgesorgt, dass wir unsere User und Userinnen nicht langweilen (oder belästigen) mit immer gleicher Werbung und dennoch wird Ihre Werbung nahezu jedem oder jeder vorgestellt.

Natürlich sind bei diesem Angebot die Kosten für das Erstellen des Werbemittels nicht inkludiert. Falls Sie dabei Hilfe brauchen – auch dafür haben wir vorgesorgt. Wenn Sie die Werbemittel schon haben – umso besser für Sie.

Inhalt des Newsletters an den Grazer Handel vom Mai / Juni 2011

Was Google™ meint zum Thema Handelsbetriebe und Graz

Graz,Handel,Shops,Shopping,Google,kostenlose Apps,top Apps,App Store,App IPad,Appstore,Geschenkidee

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.