Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Halloween Spiele

Pantomime
Notiert auf Zetteln Fortbewegungsmethoden oder andere Bewegungen von den anwesenden Halloween-Kostümen.
Beispiel: Rollen wie ein Kürbis, Fliegen wie eine Fledermaus, Gehen wie ein Skelett, Spuken wie ein Geist, Herumtoben wie ein Monster, Tanzen wie eine Hexe, Hüpfen wie ein Hase ...

Jeder Mitspieler zieht nun eine Karte und kann sein Talent zur Pantomime unter Beweis stellen. Belohnung kann eine Süßigkeit sein.

Äpfelschnappen
„Äpfelschnappen“ ist einer der Klassiker unter den Geschicklichkeitsspielen nicht nur zu Halloween. Dazu füllt ihr eine große Wanne mit Wasser an und lasst Äpfel darin schwimmen. Die Hände werden am Rücken verschränkt, Luft anhalten und dann versuchen, die schwimmenden Äpfel mit den Zähnen heraus zu fischen.

Gruselvariante  -  Blutfinger essen
Es wird eine flache Schüssel mit Ketchup gefüllt und darin die Würstchen (Frankfurter) versenkt. Auch hier müssen die Spieler versuchen,  die abgehackten Finger mit dem Mund aus dem Blutbad zu holen.

Orange weitergeben
Es werden zwei Teams gebildet und es dürfen auch hier die Hände nicht verwendet werden.  Die Teams stellen sich in einer Reihe auf. Der jeweils erste in der Reihe nimmt eine Orange unters Kinn und versucht nun die Orange an seinen Nächsten weiterzugeben. Gewonnen hat, wer am schnellsten die Orange ans Ende seiner Reihe gebracht hat - ohne, dass die Orange auf den Boden fällt.

Gruseln ohne Ende
In Kartons (Schuhschachteln) schneide ein Loch hinein, so dass man mit der Hand leicht hinein greifen kann ohne dabei den Inhalt zu sehen. Fülle die Kartons  mit "gruseligen" Sachen und schon geht's los. Die Mitspieler müssen nun erraten, was sich darin befindet. Hier einige Beispiele für "gruselige" Dinge: 
Weintrauben, denen man die Haut abgeschält hat = Hexenaugen
Spaghetti auf einem Teller = Würmer 

Wer wird am Schnellsten zur Mumie
2 Mannschaften versuchen ein Mitglied aus ihrem Team mit Toilettenpapier zu einer Mumie zu verwandeln. Wer wickelt am schnellsten? Aber Vorsicht, das Toilettenpapier darf nicht reißen. Erst wenn keine freie Körperstelle mehr zu sehen ist, hat man gewonnen.

Nasenkleben
Male ein Halloween-Symbol (Kürbis, Geist, Hexe usw.) auf ein großes Stück Papier und befestige es an der Wand. Nun wird dem Mitspieler die Augen verbunden, wird dreimal schnell im Kreis gedreht  und muss dann versuchen eine Nase aus Papier, an dessen Ende ein Stück Klebeband befestigt ist, am Gesicht möglichst schnell anzubringen.  Gewonnen hat derjenige, der die Nase am nächsten an die richtige Stelle geklebt hat.
Es kann auch für jeden Mitspieler eine eigene Nase in verschiedenen Farben gebastelt werden. Dann sieht man das Ergebnis sehr schnell. Ansonsten den Punkt mit etwas markieren und anzeichnen.

Geschichten erfinden
Gruselige Geschichten erfinden. Einer beginnt mit dem ersten Satz, der nächste setzt fort. Schnell wird hier eine neue, lustige oder gruselige Geschichte gefunden.

Tipps

News und Wissenswertes