Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Dampfbad & Sauna


Einmal richtig ausschwitzen, sein Immunsystem stärken. Einfach relaxen, entspannen -> wieso nicht in die Sauna bzw. ins Dampfbad? Seinem Körper etwas Gutes tun. Ein Saunabesuch ist zur Entschlackung und Vorbeugung bei Erkältungserkrankungen gut geeignet. Viele Dampfbäder und Saunabetriebe verfügen über ein Schwimmbad, Whirlpool und bieten zusätzlich noch Massagen udn andere Körperbehandlungen an oder: wie wäre es mit einem Besuch im Solarium?

Eine Sauna (finn.: sauna; Plural: Saunen; Schwitzstube, finnisches Bad) ist ein beheizter Raum mit sehr hoher Temperatur oder eine Gruppe solcher Räume, entweder als freistehendes Gebäude oder als Teil eines größeren Gebäudes, worin ein Schwitzbad genommen wird. Eine Saunaanstalt ist häufig an eine öffentliche Schwimmhalle oder ein Fitnessstudio angeschlossen und kann mit anderen Vorrichtungen wie Dampfbädern oder einer Biosauna kombiniert sein. Dieses Wissen stammt von © WikipediA, wo es noch mehr gibt.

2 Freizeitbetriebe der Grazer Stadtwerke GmbH

3 Freizeitbetriebe der Grazer Stadtwerke GmbH

4 Freizeitbetriebe der Grazer Stadtwerke GmbH

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.