Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Murton - 16.8.2012 - PREM JOSHUA & BAND

PREM JOSHUA & BAND
Murton Graz, 16. August 2012, Mariahilferplatz

PREM JOSHUA & BAND,Murton Graz,16.8.2012,Mariahilferplatz,experimentieren,komponieren,World Fusion Musik,Kunst,Musik,östliche und westliche Welt der Musiktradition,Inspiration

Wunderbare Atmosphäre am Mariahilferplatz beim Grazer Murton Festival

Prem Joshua experimentiert nicht nur mit vielen Instrumenten und komponiert selbst, sondern er ist ein Vorreiter im Bereich der World Fusion Musik.

Die Kunst seiner Musik ist es, Brücken zwischen der östlichen und westlichen Welt der Musiktradition zu bauen: Seine Inspiration zieht er aus der langen Tradition des Subkontinents Indien und komplementiert sie durch die Einflüsse und Strömungen der zeitgenössischen westlichen Musik.

 PREM JOSHUA & BAND,Murton Graz,16.8.2012,Mariahilferplatz,Indischer Kitsch,Sufi-Gedichte,Reggae,Jazz,Funk,Trance,Weltmusik

PREM JOSHUA & BAND bei ihrem Auftritt beim Murton Festival Graz

Man lauscht Klängen, die einerseits zum wilden Sich-gehen-Lassen einladen und zugleich eine meditative Wirkung evozieren. Indischer Kitsch, Sufi-Gedichte, Reggae, Jazz, Funk und Trance sind so gekonnt miteinander zu neuen musikalischen Formen verwoben, dass seine Musik immer dem Rang von Weltmusik gerecht wird und für die Wahrnehmung der indischen Musiktradition von enormer Bedeutung ist. © Murton – Festival for contemporary music styles and culture

Besetzung:

  • Prem Joshua: Sitar, Bamboo Flutes, Soprano Sax, Dilruba, Vocals
  • Chintan Relenberg: Loops, Keyboards, Darbouka, Tabla, Vocals
  • Raul Sengupta: Tabla, Percussion, Vocals
  • Satgyan Fukuda: Bass, Percussion, Vocals
© Regeln für unsere Fotos: unsere Fotos dürfen gratis kopiert und dargestellt werden, solange unser Logo sichtbar bleibt und es keine kommerzielle Verwendung ist. Wenn Sie die Bilder in Originalqualität (bis zu 10MB / Bild) ohne Logo oder zur kommerzielle Verwendung wollen, schreiben Sie bitte ein Mail. Ein ‚like“ und/oder G+ hilft dem Veranstalter (und uns). Nachdem unsere Fotos sehr begehrt sind, werden wir ab sofort bei jedem Album von unseren eigenen Fotografen und Fotografinnen die Originalgröße auf einer anderen Seite online stellen – die Nummern werden identisch sein – die Ladezeiten nicht!

Der „volle Genuss“ entsteht, wenn Sie beim Anschauen die Funktionstaste F11 drücken!

Tipps

News und Wissenswertes