Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Jazzwerkstatt Graz - Plattform für Musikerinnen und Musiker des Jazz

Was haben Jazz und der Grazer Uhrturm gemeinsam?

„Graz“ ist unwillkürlich die Antwort - natürlich und logisch!

Graz ist untrennbar verbunden mit der Geschichte des Jazz in der Steiermark, ja sogar mit Jazz in Österreich und weltweit! Mehr zur Jazzwerkstadt Graz bzw. zu Graz und Jazz nach den Alben oder mit Klick auf den Info-Button rechts oben.

Festivals in der Jazz-Szene

jazzwerkstatt graz,Jazzhauptstadt Österreichs,Jazzfans,Festival,Nachwuchs,graz-umgebung,publikum,bebop,steiermark,festivals,bühne,perform,kunst uni graz,kug,tao! graz,
Die Jazzhauptstadt Österreichs bietet viel für Jazzfans. Das Festival für den ‚Nachwuchs‘ hat sich schon länger als fester Bestandteil des Jazz-Jahres etabliert.

Die Jazzwerkstatt Graz ist, wie der Name der Konzertreihe schon aussagt, eine regelrechte Arbeitsstätte, in welcher virtuose Ideen und talentierter Nachwuchs ihr „Handwerk“ - wahrlich von der Pike auf erlernt - in einem jährlichen Präsentationsfestival der Öffentlichkeit zugänglich gemachrt werden.

Eine Woche lang gewähren junge steirische und österreichische Teams der Jazz-Szene dem Publikum Einblick in das Ergebnis ihres Schaffens – ein täglicher Hörgenuss im Grazer Orpheum, das seit 2009 die Location der Jazzwerkstatt Graz ist.

Die Jazzwerkstatt Graz und wie alles begann

Christian Bakanic,,free-jazz,cool-jazz,grazer schauspielhaus,Trio Infernal,Ansporn,jazzwerkstatt graz,musik,orpheum,veranstaltungen graz,plattform
Christian Bakanic’s Trio Infernal ist zwar aus den Kinderschuhen schon längst entwachsen, die ‚prominente Truppe‘ ist aber ein großer Ansporn für die jüngeren Teilnehmer.

Mit Fat Tuesday, gegründet von Siegmar Brecher und Valentin Czihak mit dem Ziel, dem österreichischen Jazz-Nachwuchs eine Bühne zu bieten, wurde bereits 2005 eine Konzertreihe aus der Taufe gehoben, die bis 2009 im Grazer Schauspielhaus und im Anschluss daran im Grazer Orpheum gastierte. Der bahnbrechende Erfolg – Graz ist Jazz! – hatte 2006 die Gründung des Vereins Fat Tuesday zur Folge.

Bereits 2007 wurde in Anlehnung an die Jazzwerkstatt Wien auch die 1. Jazzwerkstatt Graz als weitere Plattform für junge Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker gegründet.

Ursprünglich im Grazer Theater am Ortweinplatz (TaO!) konzertierend, präsentiert sich die Jazzwerkstatt Graz nunmehr seit 2009 im Grazer Orpheum. Dass gerade Graz mit seinem Institut Jazz an der KUG (Kunst Uni Graz) der fruchtbare Boden für Jazzmusik ist, beweist einmal mehr das laufend zunehmende Angebot an Veranstaltungen im Genre der Jazz-Konzerte in Graz und Graz-Umgebung.

So wurde unter anderem 2012 auch die Jazzwerkstatt Short Cuts konzipiert. In sogenannten Mini-Festivals werden regelmäßig thematische Schwerpunkte musikalisch aufgearbeitet, die Organisation obliegt stets einem hierfür verantwortlich gemachten Team-Mitglied des Vereins.

Perform at Jazzwerkstatt Graz!

Wohlfühlatmosphäre,Grazer Orpheum,jazzwerkstatt graz,steirische Jazz-Szene,Location,jazz,swing,dom im berg,elemente,ragtime,dixieland,einfühlsam
Wohlfühlatmosphäre im Grazer Orpheum – gerade in der steirischen und österreichischen Jazz-Szene ist die Location überaus begehrt.

Von Ragtime, Dixieland, Swing, Bebop, Cool-Jazz, Hardbop über Free-Jazz, Rockjazz zu Neo-Bop und Weltmusik wird Jazz zu einem Kunstgefüge!

Traditionelle Spielweisen, Jazz-Improvisationen und die zunehmende Einbindung von Elementen anderer Musikkulturen prägen die monumentale Art und Weise, Musik in einer unvergleichlichen Leidenschaft darzustellen.

Leidenschaft, die nicht nur auf der Bühne von den jungen Künstlerinnen und Künstlern gelebt wird, sondern vor allem in Graz auch von einem durchaus sachverständigen Publikum einfühlsam mitgetragen wird.

10 Jahre Jazzwerkstatt Graz wurden am Ende des Festivals 2016 im Dom im Berg Graz gefeiert!

Das Orpheum Graz ist derzeit Hauptlocation des Festivals. Größere Events sind auch im Dom im Berg zu sehen (hören).

Veranstaltungsraum,Österreich,professionell,begeisternde Visuals,Atmosphäre,jazzwerkstatt graz,grazer uhrturm,von der pike auf,kug,leidenschaft,dom im berg graz,jazz graz,weltmusik,jährlich
Der schönste (moderne) Veranstaltungsraum Österreichs beeindruckt die Besucher auch mit hochprofessionellen und begeisternden Visuals. Atmosphäre für Gänsehaut!

.

Ein kleines Video des Veranstalters erläutert deren Ideen

.

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.