Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Tango gilt als der Tanz der Leidenschaft schlechthin

Rund um das sinnliche, feurige und kraftvolle Lebensgefühl des Tangos hat sich in Graz eine ebenso kraftvolle Community gebildet.

Tango in Graz für Tangotänzer, Tangomusiker, Tangoforscher sowie alle Interessierten an dem sinnlichen Tanzen aus Argentinien.

Summerwine,Tango-Festival Graz,Tangotänzer,Tangomusiker,Tangoforscher,sinnlich,Tanz,frauen,umarmung,veranstaltungen
Summerwine, Tango-Festival Graz für Tangotänzer, Tangomusiker, Tangoforscher und alle Interessierten für diese sinnliche Art des Tanzens.

Im Sommer 2014 fand zum ersten Mal das Summerwine Tango Festival in Graz statt, welches Besucher aus allen Ecken der Welt anlockte.

Tango gilt als der Tanz der Leidenschaft schlechthin.

Im Jahr 2015 hat Summerwine bereits einen festen Platz im Grazer Veranstaltungskalender.

Wir laden Sie ein, uns auf eine Reise zu begleiten, bei der wir Sie ausführlich über Summerwine in Graz informieren. Mit einem Klick auf den -Infoknopf erreichen Sie den Rest des Textes.

Summerwine, eine Umarmung des Tangos - Mythos Tango tanzen

Cello,Harmonika,Instrumente,Melodien,Rhythmus,Tangotänzer,Tangotänzerinnen,bailador,bailadora,veranstaltungen graz,argentinien,community,art,thema,events graz
Cello und Harmonika, wie geschaffen für diese Melodien, die den Rhythmus haben, der Tangotänzer und Tangotänzerinnen (el bailador / la bailadora) geradezu provoziert.

Summerwine, das ist ein Tango-Fest, eine Fiesta in Graz für

 

  • Tangotänzer und Tangotänzerinnen,
  • Tangomusiker und Tangomusikerinnen,
  • Tangoforscher und Tangoforscherinnen sowie
  • Tango-Fans und Tango-Fanatiker /  Tango-Fanatikerinnen sowie
  • alle Interessierten an dem sinnlichen Tanz aus Argentinien.


Einmal im Jahr lockt das Event internationale Besucher aus unterschiedlichen Bereichen an. Von Tanzlehrern über Musikstudenten bis hin zu Komponisten oder auch Hobby-Tänzern bietet dieses Wochenende allen einen zusätzlichen Anreiz, die Stadt Graz zu besuchen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Events ist zu unterschiedlichen Preisen möglich.

Vom mehrstündigen “Marathon Tango Café” bis zum „All-In-Music-Paket“, das für die gesamte Festival-Dauer gilt, gibt es verschiedene Buchungsmöglichkeiten mit angepassten Preisen. So ist für jeden das Richtige dabei.

Entstehung des Summerwine Festivals - Erfolg der Visionen und der Live-Musik

Milonga,argentinische Mentalität,Kulturministerium,Bilder,summerwine tango festival,2015,unterricht,graz,musik,tango,tanzen,mythos,konzert,themen
Milonga, öffentlich getanzt ist mit der argentinischen Bevölkerung und Mentalität so verbunden, dass sich das Kulturministerium verpflichtet fühlt, solche Bilder auf flickr zu verschenken!

Kendra Stepputat und Wolfgang Kienreich, die Organisatoren des Summerwine Tango Festivals, hatten bereits Erfahrung mit ähnlichen Veranstaltungen in Graz, bevor die Geschichte von Summerwine überhaupt begann.

Beim Umsetzen von Events kamen sie auf so manche Idee, wie sich ein Festival anders - ja vielleicht sogar besser - gestalten ließe.

Im Dezember 2013 kündigten sie das Summerwine Festival erstmals an.

Wenige Monate später hatten sie erreicht, was andere kaum zu träumen wagen: Sie setzten ihre ambitionierten Vorstellungen in die Tat um. Das erste Summerwine Tango Festival fand im September 2014 vier Tage und drei Nächte lang im sommerlichen Graz statt.

- und wurde zu einem vollen Erfolg.

Es gibt in Europa, ja sogar in Österreich schon länger Feste des Tangos – in Graz hat es dennoch gefehlt. Die Landeshauptstadt der Steiermark gibt in einigen Musikrichtungen den Ton an, vom Springfestival bis zur Styriarte, von Jazz, der hier seit langer Zeit überaus stark vertreten ist bis zur klassischen Musik. Da schließt dieses Fest für Tangofreunde und Tangofans eine Lücke.

Workshops, Konzerte, Milongas und ..... Tanzen!

Salón de Tango Milonga,Cochabamba,highlights,festival, live,blog,literaturhaus graz,tango argentino,graz events,veranstaltung
Tangocafe: nicht viel mehr als ein Jahrhundert zurück – eine andere Welt - eigentlich nur eine andere Art. ‚Salón de Tango Milonga en Cochabamba 444‘

Das Summerwine Festival in Graz erstreckt sich über mehrere Orte der Stadt sowie über mehrere Aspekte des Tangos.

Vom Volkskundemuseum über das Theater am Lend bis hin zu Räumlichkeiten nahe des Grazer Stadtparks reihen sich Kurse und Konzerte an Brunch und Milonga.

Milonga, dieses Wort steht zugleich für eine Musikrichtung des Tangos, für den Tanz selbst, für eine Veranstaltung, bei der Milonga getanzt wird, sowie für den Ort, an dem der Tango stattfindet.

Summerwine ist gewissermaßen auch das Festival der Milongas.

Summerwine Rückblick - eine engagierte Community bestand vorab

Tango,Liebe,Leidenschaft,begehren,verstoßen,Lateinamerika,Glück,summerwine tango festival,2015,kurse,tage,festivals,live musik,lieben,workshops
Tango – Liebe und Leidenschaft, begehren und verstoßen, in Lateinamerika das Glück für alle Gesellschaftsschichten.

Bei weitem nicht alle, die beim Wort „Tango“ leuchtende Augen bekommen,...

waren 2014 beim ersten Summerwine Festival in Graz dabei. Zum Glück bietet sich die Gelegenheit erneut.

Damit Sie wissen, was Sie sich von dieser beseelten, eleganten, lebenslustigen, schwungvollen, melodischen und feurigen Veranstaltung erhoffen können,...

...bieten wir Ihnen einen Überblick der Highlights des Entstehungs-Jahres 2014

fasziniert,Tango Show callejero de tango en peatonal Lavalle,Buenos Aires Argentina,summerwine tango 2015,europa,september,künstler,vals,tanz,orchester,veranstaltungskalender
Touristen und Touristinnen, Einheimische sowieso, bleiben fasziniert stehen: Tango Show callejero de tango en peatonal Lavalle, Buenos Aires Argentina‘

- Für musikalische Brillanz sorgten unter anderem La Ros aus Parma sowie das Orchester Flamante aus Argentinien.

 

- Aus Deutschland kamen die Tanzlehrer Rafael Busch und Susanne Opitz, um den Besuchern des Festivals die Leidenschaft des Tangos zu vermitteln.

 

- Umfassende Einblicke in Geschichte des Tango Argentino bot die Tango-Expertin Theresa Faus.

 

- Die seltene Gelegenheit zu einer Zusammenarbeit mit dem Pianisten Robert Schmidt ergab sich für Musiker unter den Eventgästen. Gemeinsam schufen sie das Ensemble „Tango Community Orchestra Graz“.

Tango: Rhythmus-Gefühl aus Argentinien - hören, spüren und Bewegung ensteht fast ohne Zutun

Posen des Tangos,fantastische Bilder,summerwine,musiker,literaturhaus,festival 2015,milonga,tango graz
Nahezu Klischee, die Posen des Tangos – es ergibt fantastische Bilder. Klicken Sie darauf!

Die meisten Menschen haben schon einmal von Tango gehört, doch viele wissen nicht genau, worum es sich dabei handelt.

Hier finden Sie bereits vor einem Besuch des Summerwine Festivals einige Antworten.

Tango ist eine Musik, die aus Buenos Aires, Argentinien, Montevideo oder Uruguay stammt.

Tango ist auch ein Tanz in Form eines Zwiegesprächs. Zur speziellen Art des Tango gehört unter anderem, dass sein Tempo variiert. Langsame Phasen folgen auf schnelle Passagen – der Dialog zwischen zwei Gesprächspartnern zieht sich durch Tanz und Musik. Auch Rhythmuswechsel sind keine Seltenheit.

Im Überbegriff Tango sind mehrere Stilrichtungen vereint:

  • Klassisch für den Tango ist ein 4/8-Takt,
  • die Milonga folgt einem 2/4-Takt und
  • der Vals kennt den klassischen 3/4-Takt eines Walzers.

Zutaten des Tango Argentino - nicht der Standardtango des Welttanzprogramms, aber...

Orchester,Tango-Musik,Rhythmen,Harmonika,tango musik,events in graz,veranstaltungen,veranstalter,vollkommenheit
Auch große Orchester haben die Tango-Musik, die Rhythmen und dieses gewisse Etwas im Repertoire – genauso passend wie eine einsame Harmonika

 

  • Zu den häufigsten Elementen des Tangos zählt die Cruzada, welche meist von Frauen durchgeführt wird. Dabei werden die Beine überkreuzt, das Tempo kann variieren.
  • Viele sehen die sogenannten Ochos, bei denen die Dame mit ihren Beinen eine Acht zeichnet, als Tango-typisch an.
  • Zur hohen Kunst des Tango-Tanzens zählen Hakenbewegungen mit den Beinen, genannt Ganchos.
  • Das Gehen oder Schreiten im Tango hat einen eigenen Namen: „Caminar“.
  • Im Gegensatz zu anderen Paartänzen sind im Tango zwischen den Schritten auch Pausen üblich, die Akzente setzen.      

Haben Sie Lust bekommen, mehr über Tango zu lernen, Tango-Unterricht zu nehmen oder eine Tangoshow zu erleben?

summerwine tango festival,2015,frauen,umarmung,veranstaltungen,veranstaltungen graz,argentinien,community,art,thema,events graz,highlights,festival

Dann sind Sie beim nächsten Summerwine Festival in Graz bestens aufgehoben. Bis dahin finden Sie auf INFOGRAZ.at diesen Beitrag zum Thema Tango, der in der

Kategorie Fotos → Fotos von Festivals und Veranstaltungsreihen → "Summerwine, das Tango Festival in Graz" steht, weil nach dem einleitenden Absatz die Alben der einzelnen Veranstaltungen, die wir fotografieren für Sie, erscheinen werden.

Natürlich gibt es auch passende Kategorien auf INFOGRAZ.at: Tanzschulen Graz und Graz-Umgebung bzw. Tanzschulen und Tanzstudios.

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.