Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Hochzeitsmusik auswählen - praktische Tipps und Tricks - Live Musik oder DJ beim Heiraten?

Haben Sie Schwierigkeiten, Ihre Hochzeitsmusik auszuwählen? In diesem Beitrag geben wir zahlreiche praktische Tipps und Tricks für die musikalische Begleitung Ihres großen Tages.

Traum,Hochzeitswalzer,Heiraten,Brautpaar,Feier,Liebe,Musik,Piano,stilvoll,tanzen,Walzer
Für viele ein Traum: Live Musik als Hochzeitsmusik. Hochzeitswalzer gehört bei uns zum Heiraten.

Bevor Sie damit beginnen, die perfekte Liste der Melodien zu wählen, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Von der Suche nach Inspiration bis hin zur Kombination des Ganzen ist es eine kompliziertere Sache, als alle Ihre Lieblingssongs in eine Spotify-Playlist zu legen. Aber seien Sie nicht gestresst! Wir haben Ihnen eine Liste mit allem zusammengestellt, worauf Sie bei der Auswahl Ihrer Hochzeitsmusik achten sollten. Gerade beim Heiraten sollte man nichts dem Zufall überlassen.

Dies ist nahezu unabhängig davon, ob Ihre Melodien „vom Band“ kommen oder ob eine Band Ihre Wünsche erfüllt. Vorausgesetzt, Ihre musikalischen Wünsche bewegen sich im Rahmen des Repertoires heimischer Bands.

Entscheiden Sie sich für einen DJ oder Live Musik.

Eines der ersten Details, die Sie herausfinden müssen, ist, wer die Playlist an Ihrem großen Tag kontrollieren wird. Dies kann ein DJ, eine Band oder eine Kombination aus beidem sein. Einige Brautpaare entscheiden sich für Live-Musiker für ihre Zeremonie, entscheiden sich aber für einen DJ bei ihrem Empfang. Andere entscheiden sich dafür, einen DJ für die gesamte Hochzeitsfeier zu haben. Es liegt an Ihnen, aber was auch immer Sie wählen, es wird sich auf Ihr Ergebnis und Ihre Songauswahl auswirken. Denken Sie daran, dass einige Bands nur in ihrem eigenen Genre spielen werden, während DJs offener für Abwechslung sind.

Lassen Sie sich inspirieren, bevor Sie die Hochzeitsmusik auswählen

Stimmung,Hochzeit,Gesang,Hochzeitsmusik auswählen,Heiraten,Live Musik,Gesangskunst,Lippen, Sängerin
Für die Stimmung bei der Hochzeit in der Kirche kann Gesang fantastisch wirken. Hochzeitsmusik auswählen hängt stark vom jeweiligen Ort ab

Beginnen Sie Ihre Suche, indem Sie nach musikalischer Inspiration suchen.

Sehen Sie sich Hochzeitsvideos auf YouTube an oder suchen Sie in Spotify nach Hochzeits-Playlisten. Sie können dabei einige musikalische Juwelen finden, von denen Sie andernfalls nie gewusst hätten.

In der Kirche ist eine andre Musik gefragt als bei der Mittags- oder Abendtafel. Gesang wird gerade bei der kirchlichen Trauung oft bevorzugt. Die Kirche ist auch der Ort, wo meist Live Musik zu hören ist.

Auch die Wahl der Instrumente ergibt sich oft aus dem Ort: Orgelmusik zum Tanz ist doch eher ungewöhnlich.

Machen Sie sich mit den Grundlagen vertraut

Sie werden die Grundlagen der Hochzeitsmusik kennenlernen wollen, bevor Sie iTunes einschalten oder Vorschläge machen. Jedes der großen Lieder - von der Ankunft der Gäste bis zum letzten Tanz auf Ihrem Empfang - sollte sorgfältig durchdacht sein, um der Stimmung gerecht zu werden. Wählen Sie etwas Romantisches, das Ihrem Tempo entspricht, wenn Sie den Gang entlang schreiten. Natürlich steht es Ihnen immer frei, die Regeln zu brechen (es ist Ihre Hochzeit, Sie können tun, was Sie wollen).

Beginnen Sie mit den großen Songs

Wenn Sie mit der Erstellung Ihrer Playlist fortfahren, beginnen Sie am Anfang - indem Sie alle Songs, von denen Sie wissen, dass Sie sie benötigen, zusammenfassen. Von der Prozession bei Ihrer Zeremonie bis hin zum ersten Tanz- und Kuchenschnitt bei Ihrem Empfang gibt es viel zu bedenken. Wählen Sie zuerst die wichtigsten Songs heraus und arbeiten Sie dann daran, den Rest Ihrer Playlist auszufüllen.

Denken Sie an Ihren Hochzeitsstil - Heiraten ist etwas sehr Persönliches

Auch wenn Ihre Musik nicht unbedingt zu Ihrem Hochzeitsstil passen muss, ist es doch eine gute Möglichkeit, die Dinge zusammenhängend zu halten. Wenn Sie Ihre Feier in einem historischen Haus abhalten, sollten Sie sich für eine Playlist entscheiden, die voller Oldies oder mit Jazz gefüllt ist. Wenn Sie eine sommerliche Hochzeitsfeier machen, warum werfen Sie dann nicht ein paar zusätzliche Sommersongs ein?

Mit einem Mix kombinieren

Vielfalt ist die Würze des Lebens, also nutzen Sie all die verschiedenen Genres und Epochen der Musik für Ihren großen Tag. Das wird nicht nur den vielen Generationen auf Ihrer Gästeliste gefallen, sondern auch den Ton für verschiedene Teile Ihres Empfangs bestimmen. Wenn Sie Ihre Band oder Ihren DJ während des Abendessens langsame, jazzartige Musik spielen lassen, können sich Ihre Gäste unterhalten, ohne von der Musik abgelenkt zu werden. Lassen Sie anschließend einige Stücke der Top 40 spielen, denn dies wird helfen, die Menge zum Tanzen aufzumuntern.

Stellen Sie sicher, dass es zusammenhängend klingt

Eine vielseitige Mischung von Songs ist wichtig, aber Sie wollen nicht, dass Ihre Playlist unzusammenhängend oder unangenehm klingt. Sobald Sie genau herausgefunden haben, welche Songs Sie spielen lassen möchten, versuchen Sie, sie in eine Reihenfolge zu bringen, die Sinn macht.

Probieren Sie es aus

Sie werden peinliche Momente an Ihrem großen Tag auf ein Minimum reduzieren wollen, also denken Sie daran, Ihre zu testen, bevor Sie die Hochzeitsmusik auswählen.

Geben Sie der Playlist einen Durchlauf von Anfang bis Ende, um sicherzustellen, dass alles funktioniert. Wenn etwas nicht richtig erscheint, tauschen Sie es aus - es gibt viele Songs zur Auswahl.

Bildrechte

© viafilms - iStock Stock-Fotografie-ID:89912121

© lenets_tan - Fotolia.com | #64311649

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.