Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Kristina Nikolic Quartet im Grazer Generalihof

Jazz - Konzerte im Generalihof 2013

jazz-konzerte im generalihof 2013,kristina nikolic quartet,21.8.2013,music of sonny rollins,musikkenner,grazer innenhöfe,programm,querschnitt,grazer jazz-szene,charismatische saxophonistin kristina nikolicKristina Nikolic Quartet plays the music of Sonny Rollins - 21.8.2013 

Auch in diesem Sommer treffen sich jeden Mittwoch Musikkenner in einem der schönsten Grazer Innenhöfe, dem Generalihof.

Und wie jedes Jahr zeigt das bunte Programm auch heuer wieder einen Querschnitt durch die über die Grenzen hinweg bekannte Grazer Jazz-Szene.

jazz-konzerte im generalihof 2013,kristina nikolic quartet,21.8.2013,eigenkompositionen,jazz-saxophonist sonny rollins,kraftvoller ton,melodisches spiel,musikalischer humor,kompositionen,jazzAm 21. August präsentierte das Quartett um die junge, charismatische Saxophonistin Kristina Nikolic Eigenkompositionen und vor allem die Musik eines der einflussreichsten Jazz-Saxophonisten, Sonny Rollins. Neben seinem kraftvollen Ton, melodischem Spiel und musikalischen Humor ist er auch für seine Kompositionen bekannt.

Noch einmal in diesem Sommer, am 28.8. gibt’s die Gelegenheit, Jazz im wunderbaren Ambiente des Grazer Generalihofes zu erleben.

Copyright-Regeln, optimalen Download und größere Formate bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! Größere Formate gibt es hier 

jazz-konzerte im generalihof 2013,kristina nikolic quartet,21.8.2013,wunderbarens ambiente,grazer generalihof, music of sonny rollins,musikkenner,grazer innenhöfe,programm,querschnitt,grazer jazz-szene

Tipps

News und Wissenswertes

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Die Schlafqualität spielt für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Wer schlecht schläft, der ist am Morgen nicht ausgeruht und die Aufgaben des Alltags können zu einer wahren Belastungsprobe werden.

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Für viele Paare ist sie einer der romantischsten Momente ihrer Beziehung - die Verlobung. Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, bis die bedeutsame Entscheidung getroffen wird, mit dem Partner den Rest des Lebens verbringen zu wollen.