Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Reformhäuser


Die gedankliche Grundlage der Reformhäuser lieferte die so genannte Lebensreform. Die Lebensreformer suchten Alternativen zum allgemeinen Produktangebot: Heilkräuter; pflanzliche Produkte als Ersatz für Fleisch; wohlschmeckende Getränke ohne Alkohol, bequeme, natürliche Kleidung. So entstanden Produktideen für das Reformhaus, die heute Allgemeingut geworden sind: das Vollkornbrot, die Pflanzenmargarine, die alkoholfreien Fruchtsäfte, die Stärkungsmittel, Körperpflegeöle und Naturheilmittel.

8 Kräuter + Reformhaus Wurzelsepp - Prof. Mag. pharm. Bernd Milenkovics

Hauptplatz 5, 8010 Graz
+43 316 835 240
+43 316 835 240 - 4

Tipps

News und Wissenswertes

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Für viele Paare ist sie einer der romantischsten Momente ihrer Beziehung - die Verlobung. Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, bis die bedeutsame Entscheidung getroffen wird, mit dem Partner den Rest des Lebens verbringen zu wollen.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.