Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Grazer Künstler - Musiker, Musikerinnen & Gruppen

Nach den einzelnen Einträgen gibt es noch mehr Informationen zum Thema. Diese können Sie auch direkt über das „Info-Icon“ rechts oben erreichen.

2 STUDIO PERCUSSION school - artistic director: Günter MEINHART

Brandhofgasse 12, 8010 Graz
+43 316 823 586 - 0
+43 316 823586 - 9
+43 664 5242 252

Die STUDIO PERCUSSION school, gegründet 1993, ist eine Schlagzeugschule unter der künstlerischen Leitung von Günter Meinhart. Die SchülerInnen haben im Herbst 2012 das Semifinale der TV-Talenteshow „Große Chance“ erreicht und gewinnen laufend Preise beim Landes- und Bundeswettbewerb „Prima La Musica“. 

  1. STUDIO PERCUSSION school - artistic director: Günter MEINHART

    Freiheitsplatz 1, 8010 Graz
    Tel: +43 316 823 586 - 0 Mobil: +43 664 5242 252 Fax: +43 316 823586 - 9

4 RhythMen - Didgeridoo, Drums & Guitar

Humboldtstraße 4, 8010 Graz
+43 699 1400 1601

Außergewöhnlich schnell-rhythmische Didgeridooklänge verbunden mit treibenden Schlagzeugsounds und melodischen Gitarrenriffs machen die Musik der Grazer Didgeridoo-Band "RhythMen" seit 2003 zu einem einzigartigen Erlebnis. Alleine oder gemeinsam mit hochkarätigen „friends“ bzw. Gastmusikern nehmen die Energiebündel der "RhythMen" - Mario Pall (Didgeridoo), Alex Pfleger (Gitarre) und Gert Kleinhansl (Drums) - ihr Publikum mit auf eine Reise voller Freude, Tanz, Energie und Ausgelassenheit.

9 Tim Tim - Reggae made in Austria

timtim oesterreichische Reggaeband 1
Josefigasse 17, 8020 Graz
+43 664 3459 000

Tim Tim = Sommerhits …genauer gesagt: Hits wie „Under the Mango Tree“, Under The Sun“, Singalongsong“, etc. Tim Tim die erfolgreichste österreichische Reggaeband, deren Songs auf der ganzen Welt gespielt werden: die sonnigen „Tim Tim Sommerhits“ sind einfach überall gefragt…

10 die konsGeiger - Echte Volksmusik ohne Verstärker, dafür mit viel Schwung und Freude

konsGeiger graz steiermark musik steirische hochzeit tanz veranstaltungen konzert bands advent oesterreichisch steirisch echt harmonika
+43 664 1243 360

Die konsGeiger haben sich 2009 am J.-J.-Fux- Konservatorium in Graz kennengelernt. Ihre Zuhörer begeistern sie mit 2 Geigen, Harmonika, Kontrabass und manchmal auch Basstrompete. Neben Tanzmusik wie Polka, Walzer, Schottische, Boarische, Polka Franzé, etc... haben sie auch feierliche Stücke im Repertoire, z.B. für kirchliche oder Adventveranstaltungen.

Grazer Musiker und Musikerinnen, die Liste (über die Steiermark hinaus) Bekannter ist endlos

Die Liste der berühmten Grazer Musiker ist endlos, von den Dirigenten Nikolaus Harnoncourt, Karl Böhm und Robert Stolz über die Volksmusik mit Monika Martin und den Austro-Pop mit Thomas Spitzer, Schiffkowitz bis zu den Jazz-Größen Berndt Luef, Karlheinz Miklin und Wolfgang Muthspiel. Hier müssten noch sehr viele weitere Namen stehen, die Genannten sind reiner Zufall, aber dazu reicht der Platz nicht aus.

Unsere Auflistung von Musikern, Bands, Gruppen, Orchester… ist nach diesem Text, vor allem diejenigen, die noch nicht einer Spezialkategorie zugeordnet sind.

Das einzig Ernsthafte auf der Welt ist die Kunst. Und der Künstler ist der einzige Mensch, der nie ernsthaft ist. Oscar Wilde

Musiker

Als Musiker werden Personen bezeichnet, die „musizieren“, also als produzierende (Komponisten) oder reproduzierende (Sänger, Instrumentalisten) Künstler Musik erzeugen – im engeren Sinne professionell oder im Nebenberuf, im weiteren Sinne auch als Laie. Als Berufsmusiker gilt, wer seinen Lebensunterhalt ausschließlich oder überwiegend aus der Musik erwirtschaftet. Ein professioneller Musiker betreibt die Musik mit der sogenannten Gewinnerzielungsabsicht.

Im Laufe der Musikgeschichte hat sich das Bild des Musikers erheblich gewandelt.

Im Mittelalter waren ausübende Musiker und Musiktheoretiker streng voneinander getrennte Berufe. Später waren Musiker normalerweise in allen Bereichen der Musik und darüber hinaus tätig, also zugleich Komponist, ausübende Musiker, Lehrer und Theoretiker, doch spätestens seit dem 18. Jahrhundert trennten sich die genannten Bereiche immer mehr voneinander.

Das Aufkommen des Virtuosentums beeinflusste diese Entwicklung. Im 20. Jahrhundert war die Trennung in die Bereiche Komposition, Interpretation, Musikpädagogik und Musikwissenschaft soweit vorangeschritten, dass von vier unterschiedlichen Berufen die Rede sein kann.

Nicht nur in der Kategorie „Musik & Konzerte“ können Sie finden, welche aktuellen Konzerte in Graz heute und in nächster Zeit statfinden.

Tipps

News und Wissenswertes

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Für viele Paare ist sie einer der romantischsten Momente ihrer Beziehung - die Verlobung. Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, bis die bedeutsame Entscheidung getroffen wird, mit dem Partner den Rest des Lebens verbringen zu wollen.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.