Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Herrengasse - barocke Prachtstraße im Zentrum von Graz

Mittelpunkt des öffentlichen Lebens der steirischen Landeshauptstadt

Herrengasse,Barocke Prachtstraße,Zentrum von Graz,Mittelpunkt des öffentlichen Lebens,steirische Landeshauptstadt,Zentrum des öffentlichen Verkehrs,Linke Murseite,Alle Grazer Straßenbahnlinien,Fußgängerzone Herrengasse, im Mittelalter Bürgerstraße, auch Bürgergasse, ist die Bezeichnung einer barocken Prachtstraße im Zentrum von Graz und ein Mittelpunkt des öffentlichen Lebens der steirischen Landeshauptstadt.

Sie verbindet den Hauptplatz mit dem Platz Am Eisernen Tor, nahe dem Jakominiplatz, dem Zentrum des öffentlichen Verkehrs von Graz. Sie verläuft annähernd in Nord-Süd Richtung parallel zur Mur auf der linken Murseite.

Alle Grazer Straßenbahnlinien fahren durch die Herrengasse, die seit November 1972 weitgehend eine Fußgängerzone und daher für den Individualverkehr gesperrt ist. © WikipediA

10 J.K. Klammerth, Josef Hahns Erben KG

Herrengasse 7 -9, 8010 Graz
+43 316 825 618 - 0
+43 316 825 618 - 25

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.