Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Dirk Stermann 'Stoß im Himmel'

dirk stermann,stoß im himmel,lesung,literaturhaus graz,16.4. 2013,ullstein,zusatzsessel,populärer kabarettist,moderator,roman,6 österreicher unter den ersten 5,österreichische bestsellerliste,autor

Das Publikum hatte sich vom populären deutschen Kabarettisten mit österreichischem "Schmäh" offenbar viel erwartet

Dirk Stermann „Stoß im Himmel“ – Lesung im Literaturhaus Graz am 16.4. 2013

Gesteckt voll war das Literaturhaus am 16.4. 2013 als Dirk Stermann aus seinem neuesten Buch „Stoß im Himmel“ las. Hier und da mussten sogar schnell noch Zusatzsessel aufgestellt werden. Das Publikum hatte sich vom populären Kabarettisten und Moderator offenbar viel erwartet. Immerhin war sein zuvor erschienener Roman 6 Österreicher unter den ersten 5 wochenlang auf Platz 1 der österreichischen Bestsellerliste.

dirk stermann,stoß im himmel,lesung,literaturhaus graz,16.4. 2013,auszüge,absurd,deutsch-österreichisch-französisch-amerikanische,familiengeschichte,zuhörerin,zuhörer,lauthals lachen

Kaum eine Minute, in der die gespannten Zuhörerinnen und Zuhörer im übervollen Saal nicht lauthals lachten 

Und tatsächlich war innerhalb der ca. einundhalb Stunden in denen der Autor Auszüge aus der absurden deutsch-österreichisch-französisch-amerikanischen Familiengeschichte zum Besten gab, kaum eine Minute, in der die gespannten Zuhörerinnen und Zuhörer nicht lauthals lachen mussten. Aufgelockert wurde die Lesung dazwischen durch die musikalische Performance von Lorenz Kabas(Theater im Bahnhof). Dass es dem Auditorium eindeutig gefallen hat, war auch am anschließenden Ansturm auf den Büchertisch zu bemerken.

Die Lichtverhältnisse ließen es nicht zu, mehr Bilder zu machen – wir wollen niemand mit dem Blitz stören und Qualität geht vor Quantität. 

Offizieller Pressetext:

Dirk Stermanns neuer Roman: eine deutsch-österreichisch-französischamerikanische Familiengeschichte voller Absurditäten

dirk stermann,stoß im himmel,lesung,literaturhaus graz,16.4. 2013,musikalisch,lorenz kabas,theater im bahnhof,auditorium,ansturm auf den büchertisch,offizielle pressetext:,neuer roman,freund rudi gluske,schnitzel

Am anschließenden Ansturm auf den Büchertisch war zu bemerken: dem Auditorium hat es eindeutig gefallen!

Stoß im Himmel – in dieser legendären Wiener Gasse wohnt Dirk Stermanns Freund Rudi Gluske friedlich vor sich hin. Bis er plötzlich erleben muss, dass ein versehentlich vertauschtes Schnitzel existenzbedrohende Folgen haben kann und sogar Allah und die UNO auf den Plan ruft. Zusammen mit seiner wort- und schlaggewaltigen Freundin Laetitia, ihrem 107jährigem Großvater und natürlich Stermann selbst stellt sich Rudi dem Kampf der Kulturen. Denn sein virenerprobter Vater hat ihm eine ganz besondere biologische Waffe hinterlassen … Die Bundeswehr und die Résistance, Kettenraucher und Gottesmänner, Crémant und Fallafel, die Enge Wiens und die Weiten der Prärie: Sie alle sind Teil der so wilden wie grotesken Familiengeschichte der Gluskes – und Stermann stets mittendrin. © Literaturhaus  

Copyright-Regeln, optimaler Download und größere Formate bei INFOGRAZ.at  erklären wir Ihnen hier! Größere Formate gibt es hier  

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.