Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Bilder, Fotos vom perfekten Veranstaltungsort in Graz – ‚Die Brücke‘ – Eventfotos von Feiern und Kultur

Die Brücke: ein sozio-kultureller Erfolg - dort machen wir gerne Fotos, fühlen uns ein wenig zu Hause

Trommelwirbel,Engagement,eventfotos,Atmosphäre,Publikum,veranstaltungen,spaß
Für das Engagement der Brücke-Mitarbeiter und die Atmosphäre, die sie dem Publikum und ihren ‚Schützlingen‘ entstehen lassen, kann kein Trommelwirbel laut genug sein!

Eventfotos, Veranstaltungsbilder aus der Brücke:

Erinnerung für die einen und die anderen versuchen das nächste Mal ein schönes Motiv für unsere Fotografen und Fotografinnen und deren Bilder zu werden. Feiern oder Kultur genießen - hier kann man beides optimal.

Nach den einzelnen Alben (jeweils eine Veranstaltung) gibt es noch mehr Informationen zu dieser speziellen und begehrten Location. Bilder aus dem Garten oder den Räumlichkeiten dieser Grazer Institution.

Diese können Sie auch direkt über das „Info-Icon“ rechts oben erreichen.

Gemeinnütziger Verein und beliebter Veranstaltungsort in Graz

Aniada a Noar,die Brücke Graz,Volksmusik,Freundschaft,gegenseitige Anerkennung
Aniada a Noar in der alten Besetzung mit ‚ihrer Volksmusik‘. Mehr als eine ‚Geschäftsbeziehung‘ – Freundschaft und gegenseitige Anerkennung zur Freude des Publikums in Graz

Wir machen gerne Eventfotos bzw. Veranstaltungsbilder in dieser Location.

Zu Beginn war die Brücke vor allem eines: ein gemeinnütziger Verein mit Sinn für Menschlichkeit. Ziel der Organisation war und ist die Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Damit geht es einher, Berührungsängste abzubauen, mehr Selbstständigkeit zu ermöglichen, Betroffene und Interessierte zu informieren, und einen Raum für ein sozio-kulturelles Miteinander zu schaffen.

Zum Teil werden diese Anliegen durch Erlöse von Veranstaltungen ermöglicht.

Bei einem genussvollen Kulturprogramm gelingt die Einbindung von Menschen mit individuellen Bedürfnissen ganz nebenbei. Denn die Sprache der Kunst verbindet. Ob Improvisationstheater, Kabarett, Literaturveranstaltung oder Konzert: Die Künstler, die hier auftreten, verstehen es, Ihr Publikum zu bewegen. Bei einer Aufführung im "Brückegarten" (ein wirklich schöner, großer Garten) an einem lauen Sommerabend liegt schnell ein Gefühl von Nähe in der Luft.

Mittlerweile ist die Brücke für ihr Kulturprogramm weithin bekannt.

Sie ist zum sozio-kulturellen Zentrum, zum Event-Veranstalter und zu einem Ort der Geborgenheit geworden. Wer in der kalten Anonymität einer Stadt nach Anschluss sucht, der kann hier bei einem Kaffee, einem Konzert, einer Lesung oder dem Besuch eines Auftritts einen besonders herzlichen Aspekt von Graz kennenlernen.

Die Brücke ist ein perfekter Veranstaltungsort – ideale Eventlocation. Jede und jeder kann Lokal und Garten mieten, für private Feiern oder um dort Kultur für andere anzubieten. Natürlich lässt sich dies auch gut verbinden: eine Geburtstagsfeier, die von der Bühne profitiert und für Freunde und Bekannte Künstler und Künstlerinnen zur Unterhaltung bietet.

Musikstammtisch, Poetry Slam und mehr

Poetry-Slam,Literaturform,die Brücke,Publikum,Künstler,Bühne,engagement,events,kultur
Poetry-Slam, eine neuere Literaturform, geradezu prädestiniert für die Brücke mit ihrem etwas anderen Zugang zu Publikum und Künstlern. Hier verschmilzt das Auditorium geradezu mit der Bühne.

Besonders in Musikerkreisen gilt die Brücke als Hotspot in Graz. Kein Wunder, denn Neues lässt sich am Besten gemeinsam mit anderen entdecken. Erst recht, wenn man bestehende Stile vereint und aus starren Mustern ausbricht. Einmal im Monat findet der sogenannte Musikstammtisch statt. Dabei ist musikalisch alles erlaubt, was Spaß macht.

Hier treffen Anfänger auf Fortgeschrittene, Volksmusik auf Blues und Altes auf Neues.

Wir sorgen von Zeit zu Zeit für Veranstaltungsbilder („neudeutsch“: Eventfotos).

Poetry Slam - Literatur vom Feinsten, obwohl meistens von Laien

Brücke-Garten,bilder,Events,Veranstaltungen,Musiker,Künstler,anschluss
Der legendäre Brücke-Garten: unter freiem Himmel bekommen Events und Veranstaltungen oft einen eigenen Charakter. Hier kann man die Schauspieler, Musiker und sonstigen Künstler kennenlernen.

Frischen Wind erlebt das Publikum auch bei Austragungen des Poetry Slam. Dieser ist ein literarischer Wettkampf, bei dem Zuhörer in den Genuss einer ungewohnt aktiven Rolle kommen. Sie sind es, die zum Schluss den Gewinner des Bewerbes bestimmten, daher sind Feedback und Interaktion mehr als erwünscht. Da wird nicht langweilig vorgelesen - daher eignet sich dieser Wettstreit der Poeten und Poetinnen ideal für Eventfotos.

Nicht weniger reizvoll sind die Theatervorstellungen in der Brücke. Wenn Improvisationstheater auf dem Plan steht, kann auf einzigartige Unterhaltung gehofft werden. Hier zeigen Schauspieler ihr ganzes Können, ohne von den vorbestimmten Grenzen durch geschriebenen Text eingeengt zu sein. Die Handlung entsteht in den Köpfen der Anwesendenund ist jedes Mal so einzigartig und bezaubernd, wie die Menschen, welche die Vorstellung miteinander erleben. Wir sorgen (leider nicht immer) für die Erinnerungen in Form der Veranstaltungsbilder.

Ein ‚offenes Haus‘ seit mehr als 30 Jahren - Eventfotos machen wir da gerne

cello,Offenheit,Institution,Grabenstraße 39 Graz,Interaktion,Erfolg,verein,sozial
Die Offenheit der Institution ist Teil des Geheimnisses, Interaktion statt Konsum ist seit Jahren ein Beitrag zum Erfolg. Wir versuchen, dies mit unseren Fotos zu dokumentieren

Neben der Kultur kommt bei der Brücke auch soziales Engagement nicht zu kurz. Seit den 90er Jahren existiert ein Infozentrum, das über Themen rund um Behinderung aufklärt sowie Sommercamps, Workshops und zahlreiche weitere Aktivitäten organisiert. Unsere Bilder und Fotos sind aber ausschließlich Eventfotos.

In baulicher und gesellschaftlicher Hinsicht versteht es die Brücke bereits seit ihrer Entstehung, Barrieren zu überwinden. Als eines der ersten behindertengerechten Gebäude in Graz geht der Verein mit gutem Beispiel voran.

Im ehemaligen Pferdestall des Gebäudes in der Grabenstraße 39 sind das Kommunikationszentrum, das Büro sowie das Vereinsbuffet und Café untergebracht. Die Räumlichkeiten können für private Veranstaltungen gemietet werden.

Eine besondere Atmosphäre bietet der Brückegarten, wo regelmäßig Events unter freiem Himmel stattfinden, den man auch, genauso wie die Räumlichkeiten, mieten kann.

Gemeinsames Wertschätzen des Lebens und Abbauen von Berührungsängsten

Los Gringos,Geheimtipp,menschen,interaktion,erfolg,konzert
Bilder von ‚Los Gringos‘, Geheimtipp, die aber locker mithalten mit Stars auf verschiedene Gebieten. Ideale Locations für Eventfotos, unseren Fotografen und Fotografinnen gefällt auch das Progra

Seit 1983 hat sich der gemeinnützige Verein zur Top-Veranstaltungs-Adresse in Graz entwickelt, ohne dabei ein Quäntchen Menschlichkeit einzubüßen. Denn bei Lesungen, Benefiz-Konzerten und Kabarett-Veranstaltungen steht nach wie vor eines im Mittelpunkt: das gemeinsame Wertschätzen des Lebens und das gleichzeitige Abbauen von Berührungsängsten.

Eine Brücke zwischen Menschen mit und ohne Behinderung schlagen, einen Ort des Miteinander statt Nebeneinander schaffen, eine Bühne für kunstvolle Kultur-Eindrücke bieten, all das sind Ansprüche, die „Die Brücke” bestens zu vereinen weiß und uns (leider manchmal zu wenig) mitiviert, dies mit Bildern zu dokumentieren.

News und Wissenswertes