Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Premiere von Nigth of flamenco (gamsbART)

Größere Bilder oder Fotos ohne Logo Lesen Sie bitte die Bedingungen "Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 2.0 Österreich (CC BY-NC-ND 2.0 AT) und vor allem auch die Ausnahmen dazu!

Premiere Nigth of flamenco (gamsbART)

nigth of flamenco,gamsbart,selina tanja stekl,eva ruiz,las hermanas 

Flamenco gilt als traditionelle spanische Musik, geht jedoch auf Einflüsse unterschiedlicher Kulturen zurück.

Die beiden Schwestern “Las hermanas” - Selina und Tanja Stekl begeisterten mit ihrem Tanz die Besucher bei der Premiere des Night of flamenco im Orpheum. Die Tänzerinnen erzählen die Geschichte von der Suche nach Freiheit innerhalb festgelegter Gesellschaftsformen mit den Ausdrucksformen des Flamencotanzes. Ausdrucksstark und Farbenprächtig der Tanz, Stimmgewaltig durch den Gesang von Eva Ruiz “La Lebri”.

 

Gitarre: David Durán Gil

Gitarre/Mandoline: Dmytro Savitskyi

Cayjon, Vdu: Rafael Casado

Akkordeon: Christian Bakanic

 

Wenn Sie alle diese Fotos von der

Nigth of flamencoim Orpheum Graz

bequem über DropBox (eventuell auch in größerer Auflösung) wollen ->

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln CC BY-NC-SA 2.0 gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – ein „Revanchefoul“ in Form eines Links zu den Fotos von INFOGRAZ.at ist dann hoffentlich eh selbstverständlich und eine Bedingung unsrerseits.

Übrigens: wer unser Album verlinkt, hilft uns und ermöglicht es, dass unsere Fotografen und Fotografinnen öfter und mehr Veranstaltungen in gewohnter Qualität festhalten.

nigth of flamenco,selina tanja stekl,eva ruiz,las hermanas,la lebri,david durán gil,dmytro savitskyi,rafael casado,christian bakanic

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.