Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Tritt in die Radarfalle immer teurer! Testberichte zu Radarwarnern

Verkehrssicherheit und Fernhalten von Belästigungen durch Geschwindigkeitsüberwachung. Sind Radarwarner bei Geschwindigkeitskontrollen zulässig?

Wenn die Radarfalle zuschnappt, klappt das Geldbörserl weit auf

geschwindigkeitsmessgeräte,graz,ultraschall geschwindigkeitsmessung,toleranzen geschwindigkeitsmessung,toleranzen bei geschwindigkeitsmessungen, laserwarner,radarwarner,53340271f.jpgKeine Frage: nur ständige Überwachung hilft, trotz zunehmenden Verkehr auf unseren Straßen die Verkehrssicherheit zu gewähren bzw. weiter zu erhöhen und insbesondere die Bevölkerung und Umwelt vor Belästigungen und Gefahren durch Lärm, Geruch und Schadstoffe zu schützen! Hierzu zählt in erster Linie die Überwachung der Geschwindigkeit mittels Radarmessverfahren, Lasermessverfahren, Lichtschrankenmessverfahren. Was grundsätzlich plausibel erscheint, ist angesichts empfindlich gestiegener Strafen für Geschwindigkeitsübertretungen schmerzhaft. Die Toleranzgrenzen sinken, das Strafausmaß steigt, hinter dem Lenkrad ist niemand davor gefeit, einmal flotter als es die Polizei erlaubt unterwegs zu sein. Aber: Raserei zählt nicht zu den Bagatelldelikten, zumal die Folgen überhöhter Geschwindigkeit auch Leben kosten können.  

Geschwindigkeitsüberwachung an besonders kritischen Stellen

sensor geschwindigkeitsmessung,graz,radarwarner,geschwindigkeitsmessung,geschwindigkeitsmessgerät,radarkontrolle,,geschwindigkeitsmessung österreich,44689432f.jpgInsbesondere an Ortseinfahrten, im Bereich von Kindergärten, Schulen u.ä. und auch dort, wo aufgrund der Straßenlage (Gefälle) das Auto wie von selber läuft (erhöhte Unfallzahlen), wird die Geschwindigkeit laufend kontrolliert. Wer viel unterwegs ist, kennt meist die fixen Radargeräte, trotzdem passiert es, dass man mangels Achtsamkeit ungewollt in die eine oder andere Radarfalle tappt, was den Kostendurchschnitt von Langstrecken erheblich erhöhen kann. Daher haben Vielfahrende und natürlich „professionelle Raser (und Raserinnen)“ meist bereits einen Radarwarner mit an Bord ihres Kraftfahrzeuges.

Weg vom Gas mit Radarfriends

Bei den Radarfriends finden Interessierte alle Infos rund ums „Blitzen“: mobile Radarwarner, Neuheiten, Bewertungen und brauchbare Tipps im Umgang mit dem Radarwarner und der Polizei. In welchen Europäischen Ländern lediglich die Benutzung als auch der Verkauf und Besitz von Radarwarnern verboten ist, kann zusätzlich unter Radarwarner Test nachgelesen werden - Übersicht Radardwarner Recht! Hier ist Interessantes über Funktionsprinzip von Radarfallen, Test-Verfahren von Radarfallen, Testberichte, zugelassene Messsysteme und alles rund um Blitzer zu erfahren.

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.