Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

POLITEA - eine TaO!-Produktion

Bei Interesse an größeren Bildern oder Fotos ohne Logo lesen Sie bitte die Bedingungen unten.

POLITEA - eine TaO!-Produktion

Die Gerechtigkeit ist ein Schwein mit gebrochenen Flügeln.
Ein Stück von Simon Windisch & Team

politea,tao-produktion,graz,gerechtigkeit,schwein mit gebrochenen flügeln,praktikum,politisches experiment,qualifizieren,adlerjungen,entwicklung der demokratie 

Pia will sich für ein Praktikum mit einem politischen Experiment qualifizieren. Sie zeichnet mit 3 Adlerjungen die Entwicklung der Demokratie nach. Zur Seiten stehen ihr Paul, der Justitia spielt und die vermittelnde Carmen.

Justitia hat beschlossen sich solange nicht zu bewegen bis die Welt gerecht ist.

Pia konfrontiert mit politischen Theorien und Symbolen. Als Ausgangsmaterial dienten Platons “Politeia”, Protokolle von Nationalratssitzungen und Interviews von Jungpolitikern und Jungpolitikerinnen.

 

politea,tao-produktion,graz,simon windisch,paul scheufler,pia pollak,maria prettenhofer,alexandra rieser,carmen schabler,anna weber

Mitwirkende:

  • Pia Pollak
  • Maria Prettenhofer
  • Alexandra Rieser
  • Carmen Schabler
  • Paul Scheufler
  • Anna Weber

Regie: Simon Windisch

Regieassistenz: Moritz Ostanek

Dramaturgie: Stefanie Lehrner

Musik: Robert Lepenik

Bühne & Ausstattung: Priska Petau, Nadja Wrisk (Assistenz)

Licht & Technik: Nina Ortner

Hier erklären wir Ihnen unsere sehr großzügigen Copyright-Regeln bei INFOGRAZ.at! 

Wenn Sie alle diese Bilder von POLITEA - eine TaO!-Produktion bequem über DropBox (eventuell auch in größerer Auflösung) wollen -> 

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – ein „Revanchefoul“ in Form eines Links zu den Fotos von INFOGRAZ.at würde uns natürlich freuen.

politea,tao-produktion,graz,priska petau,nina ortner,nadja wrisk,robert lepenik,stefanie lehrner,moritz ostanek, justitia,welt gerecht,politische theorien

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.