Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Adventkalender… Alle Jahre wieder

Jedes Jahr um dieselbe Zeit stelle ich mir die ach so komplizierte Frage – welcher wird es heuer für Mann und Kinder werden?

Eines ganz klar vorweg – einen fertigen Adventkalender kaufen mag ich überhaupt nicht..

adventkalender,adventskalender,flohmarkt,kinderspiele,kalender,geschenkideen,bastelbedarf,foto,advent,schokolade,bastelnDas Rathaus Hünfeld in der Adventszeit als Adventkalender hergerichtet

Das wirkt unpersönlich und außerdem hat mir das Ergebnis von Stiftung Warentest, in Bezug auf Schokokalender, gereicht.

adventkalender,adventskalender,gutscheine,kinder,fotos,bastelideen,adventskalender basteln,kräuter,weihnachtsgeschichte,kerzen,spielzeug,adventskalender gewinnspiel

Selbst Gebasteltes schaut ja gut aus – das kann man aber auch recht günstig kaufen

Zuviel basteln ist nicht mein Ding, ich habe 2 linke Hände für diese Sachen. Letztes Jahr habe ich je 24 Kleinigkeiten am Flohmarkt zusammen getragen. Ein Spielzeug da, eine Lupe dort, für meinen Mann gab es hin und wieder schöne Gutscheine für einen Kinobesuch, usw. - alles verpackt in gekauften Sackerln und auf eine kleine Leiter (die das Jahr über für andere Dekozwecke verwendet wird) gebunden. Sah recht herzig aus.

Dieses Jahr war die ursprüngliche Idee, jeden Tag etwas Selbstgemachtes zu verschenken. 24 x 3 … erschien mir letztlich doch zu aufwändig und vor allem zu teuer.

adventkalender_adventskalender_selber_machen_sackerl_romantische_geschenke_originell_kinderwelt_Fotolia_54783848_XS.jpg

Die Weihnachtskrippe etwas früher hervorgeholt und die Steinchen nummeriert und hinten beschrieben – keep it simple!

Denn wenn man es hochrechnet, steigt man unter 80,- bis 100,- Euro dafür nicht aus und dann noch die Zeit für das Herstellen… Halleluja! Das ist zu viel des Guten!

Also habe ich überall nach schönen, einfachen oder ausgefallenen Ideen gesucht. Unter anderem bei den Food Bloggern Österreichs auf FB, habe Freunde gefragt, was sie denn so machen, habe mir einige Dinge selbst überlegt und musste natürlich auch googlen … und ich gestehe auf Google wurde ich fündig und wie!

100.000 Ideen, eine besser als die andere.

adventkalender,adventskalender,Kitsch,Kinder,strümpfe,kinderflohmarkt,schön,spielwaren,geschenkidee,kinderspielzeug

Adventkalender, wie er Älteren vertraut ist: konsequent kitschig und eine Freude für alle Kinder, denn Kinder lieben Kitsch!

Wer keinen 08/15-Adventkalender (unsere germanischen Nachbarn sagen Adventskalender) möchte, muss aber um die 20,- bis 30,- Euro für einen selbst gestalteten berappen. Wer es günstiger schafft, hinterlasse mir bitte eine Nachricht!

Da war zum Beispiel diese originelle Sache mit den Fotomagneten bei Picpack. Man kann die Fotos selbst hochladen und hat 12 oder wer möchte 24 persönliche Magneten für den Kühlschrank. Ich gestehe, diese Idee werde ich nachmachen und jeden 2. Tag damit ein Sackerl im Kalender befüllen.

Eine andere schöne Idee mit Fotos ist jene von Österreichs Diskounter Nummer 1.

Punsch,Adventmarkt,adventkalender,adventskalender,kaufen,basteltipps,erlebnisgeschenke,bauernmarkt,adventskalender ideen,dinner for two,kleine geschenke,spielsachen

O Du fröhliche… das ist schon die selige... So vertreibt der Punsch im Advent auch die Winter- bzw. Herbstdepression :)

Eine Food Bloggerin hat mich darauf aufmerksam gemacht. Hier ist der Link zum Bestellen, ich sollte aber erwähnen, dass man mit einer Lieferzeit von mindestens 5 Tagen rechnen muss, daher unbedingt schnell gestalten und bestellen.

Was mir auch sehr gut gefällt ist die Idee mit dem „Motto-Adventskalender“. Dabei ist es wichtig, die wirklich große Leidenschaft des Beschenkten zu kennen und dann kann man, passend dazu, jeden Tag etwas anderes in das Türchen geben.

Wenn sich zum Beispiel alles ums Essen dreht,

adventkranz,adventkalender,adventskalender,adventmarkt, kuverts,gutscheine selber machen,sackerl,antiquitätenhändler,romantische geschenke,originell

Der Adventkranz ist (nicht nur) in Österreich eine liebgewordene Tradition in der Vorweihnachtszeit 

 

dann macht man Briefchen mit verschiedenen Kräutern.

Auch 24 kreative Rezepte, schön geschrieben, und dazu einen Gutschein, dass man im Folge-Jahr diese nachkochen wird (oder zumindest eines!) - perfekt, wenn man aus 12 verschiedenen Ländern je 2 Rezepte sucht.

Kitsch,kitschig,adventkalender,adventskalender,kinderwelt,weihnachtskalender,schachteln,geschenkgutschein,einfach,selbstgemachtes,paare

Und es stimmt: Kitsch kann ja wirklich sehr ansprechend sein - für manche eben schön kitschig. Ansprechbarer sind die meisten im Advent!

Man könnte auch 24 kleine Proben diverserer Spezialitäten aus Küche und Keller zusammen tragen (dazu findet man in kleinen Läden, am Bauernmarkt oder notfalls auch im Supermarkt – im regionalen Regal, bestimmte gute Anregungen)

Wenn jemand ein Autofan ist, bekommt man im Spielzeugladen oder beim Antiquitätenhändler garantiert diese kleinen Matchboxautos.

Pferdenarren freuen sich über alles, das mit diesen Tieren zu tun hat – ein Hufeisen, ein Setzkastenpferd, 1 Reitstunde, Kekse mit Pferdemotiven, Kulis, einen Notizblock, Lesezeichen, usw.

Frisch Verliebte

Kerzen,weihnachtliche Stimmung,adventkalender,adventskalender,zum befüllen,kleinkinder,spezialitäten,zeit schenken,foto adventskalender,vorlesen

Ganz schlichte, einfache Kerzen sorgen für weihnachtliche Stimmung

verwöhnen sich mit netten Sprüchen (Liebe ist… - davon gibt es mehr als 24 verschiedene Motive mit Sprüchen!).

Für Paare, die schon länger zusammen sind, gefällt mir meine Idee auch sehr gut – 24 schöne Fotos von gemeinsam erlebten Ereignissen zusammenstellen und auf der Rückseite vom Foto eine kleine Geschichte oder ein schönes Gedicht darauf schreiben oder einen Gutschein – z.B. als 24. Türchen für ein Dinner for 2 im Lieblingslokal.

Badenixen tut man jeden Tag eine andere duftende Badekugel, eine Badesalzprobe oder ähnliches in den Kalender.

Für Liebhaber romantischer Stunden reicht oft schon eine schöne Kerze – 24 verschiedene Kerzen, garantieren eine kuschelige Winterzeit!

Glücksspieljäger kann man täglich ein Los schenken.

Zeit schenken,adventkalender,adventskalender,kleinigkeiten,engeln,kindergeschenke,pappbecher,kinderbasteln,kinderspielsachen,anregungen

Da schenken sich drei Menschen Zeit, sind gemeinsam fröhlich und das kann niemand für Geld kaufen!

Menschen die eine schwere Zeit durchleben, brauchen ein bisschen Heiterkeit im Alltag. Mir gefällt in diesem Fall die Idee mit dem Zeitschenken sehr gut. Ein Spaziergang oder Besuch am Adventmarkt könnte dabei sein oder eine Einladung zu Kaffee und Kuchen – natürlich nicht nur, auch Schokolade hilft über schwere Zeiten – eine Mischung aus mehreren Ideen ist hier perfekt.

Botaniker und Gartenfreunde freuen sich bestimmt über 24 verschiedene Pflanzensamen.

Meine Mama sammelt Engeln – am Flohmarkt bin ich daher derzeit auf der Suche nach 24 verschiedenen Engeln, egal ob groß oder klein - von diesen gibt es Unzählige zu kaufen.

Kleinkinder lieben es, wenn man viel Zeit mit ihnen verbringt. Jeden Tag eine andere Weihnachtsgeschichte ausdrucken und vorlesen. Zeit-Geschenke sind noch immer die persönlichsten, finde ich!

adventkalender zum selberfüllen,adventskalender,marmeladegläser,gutscheine ausdrucken,kreative geschenkideen,adventskalender schokolade,selbst gestaltenLebendiger Adventkalender

*Verpackungsideen

  • praktisch verpackt in Schachteln,adventkalender,adventskalender,adventskalender zum selbstbefüllen,adventskalender foto,schoko adventskalender,ausgefallene ideen,dinner for 2,ideen

    Zugegeben: nicht sehr fantasievoll, aber praktisch und auch zeitsparend

    Mini Marmeladegläser (vom Hotelfrühstück) für z.B. täglich eine leckere Praline oder einen Gutschein, Gewürze, Tees, usw.
  • Kleine oder große Kuverts für Lose, Gutscheine, Magneten, usw.
  • Strümpfe aufgehängt auf einem Ast, auf einer Leiter oder auf einer Schnur
  • Unterschiedlich große Schachteln weihnachtlich verpackt
  • Bemalte Tütchen (ähnlich wie diese in welchen man Maroni bekommt!) oder Sackerl aus Papier mit weihnachtlichen Motiven darauf
  • Weiße oder bunte Pappbecher, schön verziert

Ich hoffe, ich konnte hier einige Anregungen geben oder ich habe Sie nun endgültig davor abgeschreckt, einen Kalender selbst zu gestalten und sie eilen in den nächsten Supermarkt und kaufen dort einen fertigen.

Wie auch immer und was auch immer man tut –

wichtig ist, dass man Freude schenkt.

Woher dieser Brauch des Adventkalenders kommt, weiß Wikipedia

Text: Sabine Zettl

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.