Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Ausflugsziele Graz und Umgebung - Kultur, Natur, Kulinarik, Abenteuer, Sport

Graz: Schlösser, Burgen, Klöster, Stifte und Kirchen laden in- und außerhalb der Stadtgrenzen zum Besuch.

Herbst an der Weinstraße,Wein,Weinberge,Graz,Ausflugsziel,gastronomische Ausflüge,Sturm
Herbst an der Weinstraße – auch von Graz leicht zu erreichen.

Steiermark, das Grüne Herz Österreichs: kontrastreich und vielfältig, modern und bodenständig.

Außerhalb der Stadtgrenzen von Graz laden Schlösser, Klöster, Stifte und Kirchen zum Besuch. Konzerte und Seminare, Ausstellungen, Vernissagen in der Steiermark sind im Trend.

Zwischen der steirischen Toskana und Alpenkönig Dachstein zu Begegnungen mit Naturdenkmälern, Naturschönheiten und Naturwundern. Natur pur im Erlebnisland Steiermark. 

2 Steirisches Feuerwehrmuseum Groß St. Florian

Steirisches Feuerwehrmuseum Kultur Ausstellungen Gross St Florian Logo
Markt Straße 1, 8522 Groß St. Florian
+43 3464 8820
+43 3464 8836

Mitten im wunderschönen weststeirischen Markt Groß-St. Florian im malerischen Markushof, ergänzt mit einer modernen Ausstellungs- und zwei Fahrzeughallen.

Sie erleben die Geschichte der Steirischen Feuerwehr, Oldtimer-Raritäten, eine kleine aber feine Römersammlung und laufend Kunst- und Kulturausstellungen. Eigenes Kinder- und Schülerprogramm: spielerisch lernen bei Schatzsuche, Quiz und Forschungsreise.

3 FRida & freD

Friedrichgasse 34, 8010 Graz
+43 316 872 77 00

Grundsätzlich richtet sich das Kindermuseum mit seinen Ausstellungen an die Altersgruppe der 6 – 12-Jährigen (Kerngruppe: 6 – 10 Jahre). Jüngere und auch Ältere können jedoch genauso vielfältige Erfahrungs- und Erlebnisräume vorfinden. Mehr über FRida & freD auf deren Homepage oder bei den Veranstaltungsdetails zu Ihren Veranstaltungen auf InfoGraz.

5 Michel Heilquelle

Bad Gams 18, 8524 Bad Gams
+43 650 380 36 49

Die Heilquelle „Kipperquelle“ wurde 1957 entdeckt. Das Prädikat Kurort wurde Gams 1982 wegen seiner Eisenheilquellen verliehen. Die Michel-, die Gudrun- und die Aktivquelle können direkt im Quellenhaus konsumiert werden und sind zusätzlich auch über den Handel zu beziehen. Heilquelle mit hohem zweiwertigen Eisengehalt.

Die Steiermark hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten

Herbst,Nebel,Ausflugsziel,schlechtes Wetter,ausflüge,Ausflugstipps,schlechte Kleidung,Steiermark,Schönheit,gesunde Umwelt,
‚Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung‘ – die Steiermark bietet bei jedem Wetter Schönheit und gesunde Umwelt.

Wein, Kürbis und Apfel sind die bekanntesten Lockmittel – die Steiermark auf das zu reduzieren wäre schade: Bierbrautradition und Brennkunst, Lebkuchen, und handgeschöpfte Schokoladen, geräucherte Schinken, edle Essigvariationen, feine Käse…. Frisch, saftig – steirisch.

Nicht nur die neun Thermen im Grünen Herzen Österreichs verhelfen zu Vitalität, Schönheit, Wohlbefinden und Gesundheit.

Die Steiermark hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten – man/frau kommt als Gast und verlässt dieses Paradies als Steiermark-Fan.

Pflichtbesuch für Gäste der Steiermark: die Riegersburg

Riegersburg,Besucher der Steiermark,mächtige Burg,gruslige Einblicke,Burgen,Schlösser,ausflüge,ausflug,ausflugsziele
Stolz thront die mächtige Burg über dem Land und bietet (auch gruslige) Einblicke in die ‚gute alte Zeit‘. Die Riegersburg muss man als Besucher der Steiermark erlebt haben.

.

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.