Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Qualitätsbuschenschank

ausgezeichnete Buschenschank, Buschenschenke in der Steiermark, Buschenschänke, Weinbauer, Weinland, RebenlandDarauf können sie sich verlassen – nur besondere Häuser führen das Zeichen „ausgezeichneter Buschenschank“, denn dafür müssen eine Vielzahl von Kriterien erfüllt werden.

Die Kontrolle erfolgt von der Weinbauabteilung der Landwirtschaftskammer und einem externen Fachteam. Dabei wird genau geprüft, ob z.B. die Wein- und Glaskultur entspricht bzw. die Jause und Speiseauswahl passt und auch die Gestaltung.

Pluspunkte erhält man, wenn z.B. Fleischprodukte vorwiegend aus eigener Veredlung stammen oder einem Direktvermarkter zugekauft wurden, der Fisch aus steirischen Gewässern stammt. Brot sollte selbstgebacken sein. Das Angebot an Käse sollte mindestens 4 österreichische Hart- und Weichkäsesorten umfassen.

Und damit alle alkoholfreien Besucher auch nicht zu kurz kommen, müssen mindestens 3 Arten von Fruchtsäften aus heimischer Erzeugung im Angebot sein.

eigener Weinanbau, Winzer, Weinbauer, Buschenschank, steirische Buschenschänke, ausgezeichnete BuschenschenkeMit Attraktionen wie Kellerführungen, Weinseminaren und –präsentationen, Junkerpremieren, uvm. wird der Besuch einer Buschenschank zum Erlebnis. „Tag der offenen Kellertür“ ist oft ein Schwerpunkt, der von Gästen von nah und fern honoriert wird.

Eigene Prospekte, Wein- und Jausekarten, ein Regal der angebotenen Weine usw. gehören auch zur Ausstattung der „ausgezeichneten Buschenschank“.

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.