Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Spanische und Latino Küche in Graz und Umgebung, lateinamerikanische Restaurants

Die spanische Küche besteht aus einer großen Vielfalt an regionalen Gerichten und Besonderheiten.

Serrano Schinken,Vorspeise,,spanisches essen,lokale,gaststätten,katalanische küche,hosteria
Serrano Schinken als Vorspeise

Fisch und Meeresfrüchte spielen eine wichtige Rolle in der lateinamerikanischen Küche, als Gemüse stehen die Kartoffel und Hülsenfrüchte im Zentrum. Durch die wechselvolle Geschichte Spaniens wurde die spanische Küche von verschiedenen Kulturen beeinflusst und beinhaltet eine Fülle verschiedener Zutaten und typischer Gerichte.

Nach den einzelnen Einträgen gibt es noch mehr Informationen zur Küche Spaniens. Diese können Sie auch direkt über das „Info-Icon“ rechts oben erreichen.

Mittags und abends isst man in Spanien gewöhnlich warm

Paella,spanische Küche,Reisgericht,lateinamerikanische speisen,Valencia,gasthaus,lokale graz
Paella – bei uns Inbegriff der spanischen Küche. Spanisches Reisgericht aus der Pfanne und das Nationalgericht der Region Valencia und der spanischen Ostküste.

Das Mittagessen wird als comida oder (selten) almuerzo, das Abendessen als cena bezeichnet. Mittag- und Abendessen sind im Allgemeinen warme Mahlzeiten. Diese bestehen in der Regel aus zwei Gängen zuzüglich Nachtisch, dem postre. © WikipediA

Spanische Restaurants bieten (natürlich) genau das an, neben regionalen Spezialitäten aus Spanien und auch lateinamerikanische Lokale lassen uns die Vielfalt dieser kulinarischen Kulturen erahnen.

Die lateinamerikanische Küche, Latino, sowie auch die urtypisch spanischen Spezialitäten, werden durch den touristischen Aufschwung Spaniens immer bekannter und natürlich auch beliebter. 

Dies ist einer der Gründe für die vermehrte Anzahl an spanischen und lateinamerikanischen Lokalen in Graz und Umgebung, von argentinisch bis mexikanisch, die aber durchaus verschiedene „Geschmäcker“ anziehen.

Wesentliche Merkmale der lateinamerikanischen Kochkunst, vor allem in Spanien

Tapas,Appetithäppchen,Tapas-Bars,Bodegas,spanische Restaurants,Vorspeise,hostal graz
Tapas, kleine Appetithäppchen, die in Tapas-Bars und Bodegas üblicherweise zu Wein gereicht werden, in spanischen und lateinamerikanischen Restaurants auch als Vorspeise.
  • reichhaltige, bodenständige Eintopfgerichte mit Hülsenfrüchten
  • viel Fleisch, viel Fisch und Meeresfrüchte, Gemüse nur als Beilage
  • fast ausschließliche Verwendung von Olivenöl
  • sehr sparsame Verwendung von Gewürzen und Kräutern (mit extremen Ausnahmen)
  • Zutaten bleiben im fertigen Essen meist erkennbar (keine pürierten oder durchgedrehten Gerichte)
  • Knoblauch wird in sehr vielen Gerichten reichlich verwendet
  • Soßen werden selten gereicht, Salate oft völlig ungewürzt (Öl, Essig, Salz und Pfeffer stehen auf dem Tisch).

Typische Regionalküchen in Spanien, die auch iberische Restaurants in Graz anbieten

Fabada,Eintopf,gasthaus graz,spanisches essen,weiße Bohnen,Asturien,Spanien,Chorizo,Morcilla
Fabada, ein Eintopf aus weißen Bohnen, Schweinefleisch vom Bauch oder der Haxe, Paprikawurst (Chorizo), Blutwurst (Morcilla), Zwiebeln und Knoblauch.
  • Andalusische Küche
  • Baskische Küche
  • Galicische Küche
  • Kanarische Küche
  • Kastilische Küche
  • Katalanische Küche
  • Mallorquinische Küche
  • Valencianische Küche

Eine Nachspeise (el postre) gehört bei einem typischen spanischen / lateinamerikanischen Menü natürlich dazu

Bizcocho de manzana,Biskuit,spanische desserts,spanisches restaurant graz,restaurante
Bizcocho de manzana: Kuchen (Biskuit) mit Äpfeln – beliebte spanische Mehlspeise, auch bizcocho jugoso de manzana – jugoso = saftig.

Bildnachweis:

© Manolo Fernández / Wikimedia  Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 (CC BY-SA 3.0 AT)

© Matt Westgate / flickr Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 (CC BY-SA 2.0 AT)

© Sol Cardona / flickr Namensnennung 2.0 (CC BY 2.0 AT)

Topf mit Fabada (Bohneneintopf) gemeinfrei auf Wikipedia

© Elemaki / Wikimedia Namensnennung 3.0 Österreich (CC BY 3.0 AT)

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.