Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Internationale Küche gehört zu einer Kulturhauptstadt wie Graz. Esskultur (und natürlich auch Trinkkultur)!

Rechts im Menü können Sie entscheiden, auf welche landestypische Küche Sie heute Gusto haben. Unten sind die Restaurants und Gaststätten nicht nach regionaler Küche geordnet. Nach den einzelnen Einträgen gibt es noch mehr Informationen zum Thema. Diese können Sie auch direkt über das „Info-Icon“ rechts oben erreichen.

Unter internationaler Küche versteht man eine Küche, die aus der Vielfalt der nationalen, regionalen und lokalen Küchen schöpft.

Dabei werden sowohl einzelne Zutaten übernommen, als auch Zubereitungen, Gerichte oder sogar die gesamtee "fremde" Lebensart - oft auf neue Weise - abgewandelt und verbunden.

Man kann anderen Kulturen sehr gut über die Art des Kochens und die Getränke näherkommen.

Es gibt verschiedene Tendenzen:

Die gehobene internationale Küche legt besonderen Wert auf qualitativ beste Zutaten und Zubereitungen, was sich meist auch im Preis ausdrückt.

Die oft abschätzig als Touristenküche bezeichnete Form setzt bewusst auf "entschärfte" Varianten, die aus bekannten Zutaten bestehen, und auch von Menschen ohne große kulinarische Erfahrung akzeptiert werden.

Graz bietet von jedem Stil etwas und auch der Reigen der Völker, die in Graz für Sie kochen, kann sich sehen lassen!

Bildnachweise:

© Stuart Spivack / flickr Attribution-ShareAlike 2.0 Generic (CC BY-SA 2.0)

© Eduardo Pelosi / flickr Attribution-NoDerivs 2.0 Generic (CC BY-ND 2.0)

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.