Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Vorbereitung auf den Krampus-Tag

GERMTEIGKRAMPUS

germteig-krampus,germteigkrampus,germwürfel,feinkristallzucker,milch,weizenmehl griffig,butter,vanillezucker,rosinen,augen,knöpfe,krampuszunge,dampfl,germteig,teig,griffiges mehl,krampusse,

Wunderschöne Germteigkrampusse aus der Volksschule Körnerstraße in Bruck an der Mur

Zutaten für 2 Stück
1 Germwürfel
10 dag Feinkristallzucker
ca. 1/4 l lauwarme Milch
ca. 60 dag Weizenmehl griffig
10 dag Butter
2 Eier Vanillezucker
Rosinen für Augen und Knöpfe
2 rote Dreiecke aus Papier für die Krampuszunge

Den Germ mit einem Löffel Zucker, zwei Löffel griffigem Mehl und drei Löffeln lauwarmer Milch glatt verrühren. Das Dampfl an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Dann mit den übrigen Zutaten zu einem Germteig schlagen, der sich von der Schüssel löst.

Ist der Teig zu klebrig - noch ein wenig griffiges Mehl dazufügen.

Germteig mit Mehl bestäuben und ihn zugedeckt an einem mäßig warmen Ort gehen lassen, bis er die doppelte Größe hat. Nun wird der Teig nochmals zusammengeschlagen. Dann die Masse in sechs Stücke teilen Krampusse formen. Sie benötigen dafür 4 größere und 2 kleinere Teile.

Eine Variante, die Krampusse zu formen

Formen Sie die 4 größeren Teile nun zu Rollen. Dann jeweils 2 Rollen miteinander verdrehen. So entstehen etwas dickere Körper und die etwas dünneren Arme und Beine.   germteig, Krampus, Backvorschlag, Bäckerei, Krampusbäckerei, Leckerei, Frühstückstisch
     
Germteigkrampus, Rezeptvorschlag, Weihnachtsstimmung, Brauchtum, Weihnachtsbrauch, Adventzeit, Kinderaugen  

Die beiden kleineren Teile werden für den Krampuskopf etwas flach gedrückt und auf den gedrehten Körper gesetzt.

2 Rosinen für die Augen platzieren. Mit einer Schere den Zottelpelz einschneiden, nochmals gehen lassen.

Krampusse mit Ei bestreichen, Krampuszungen andrücken und im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad zirka 20 Minuten backen.

Die Informatik-Hauptschule Eugendorf zeigt:  So entsteht ein Germteig - Krampus - Klicken Sie auf ein Bild unten

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.