Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Heiliger Nikolaus - Krampus - Knecht Ruprecht

graz,kinder,sankt,geschichte,schokolade,nikolaus,schoko,schokoladen,krampus,heiliger,knecht,ruprecht,rute,süßes,süssigkeiten,nikolo,gedicht nikolaus,kleine geschenke,nikolaus gedichte,gehilfen,heiliger nikolausNikolaus und seine Begleiter

Im alpenländischen Bereich hat sich der Brauch des Krampusumzugs gehalten, der gerne auch als Perchtenlauf bezeichnet wird. Der Krampus verursacht der Historie nach Schrecken und Angst, vor allem natürlich bei den Kindern, aber da diese Gestalten in Begleitung des Heiligen Nikolaus unterwegs sind, ist es dann doch nicht so schlimm.

In ganz Österreich ist der Krampusumzug ein traditioneller Brauch. Krampus ist dem Kalender nach am 5. Dezember, Nikolaus am 6. Dezember festgelegt.

Etwas Geschichte: 

Nikolaus,Nikolo,Nikolaus von Myra,nikolaus bilder,nikolaus von myra,nickolaus,nikolausdienst,grazer pfarren,nikolausdienste,nikolausdienste graz,krampusse,kindergeschichten,gedichte nikolaus,der heilige nikolaus,bilder vom nikolaus,legende vom nikolaus,gedichte vom nikolausDer Brauch einen Weihnachtsbaum zu schmücken, stammt bereits aus dem 16. Jahrhundert. Das ist wohl das bekannteste Symbol eines besinnlichen Weihnachtsfestes und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das Nikolausfest feiern wir noch nicht so lange. Kinder stehen mit bangem Blick vor dem Nikolaus. Am 6. Dezember füllen sich der Nikolausstrumpf oder der Nikolausteller auf wundersame Weise mit Nüssen, Süßigkeiten und anderen Kleinigkeiten.

Was wir heute als den Nikolaustag feiern, gründet auf den Todestag des Bischofs "Nikolaus von Myra" im Jahre 342 in Kleinasien.

Den Legenden nach zu urteilen handelte es sich bei ihm um einen sehr gläubigen und hilfsbereiten Hirten seiner Gemeinde. Details hier oder rechts oben.

Theodor Storm: Knecht Ruprecht

Von drauß' vom Walde komm ich her;
ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
sah ich goldene Lichtlein sitzen;
und droben aus dem Himmelstor
sah mit großen Augen das Christkind hervor.
 nikolaus,schoko,schokoladen,krampus,heiliger,knecht,ruprecht,rute,süßes,süssigkeiten,nikolo,gedicht nikolaus,kleine geschenke,nikolaus gedichte,gehilfen,heiliger nikolaus,nikolaus bilderUnd wie ich so strolcht durch den finstern
Tann, da rief's mich mit heller Stimme an:
Knecht Ruprecht, rief es, alter Gesell,
hebe die Beine und spute dich schnell!

Die Kerzen fangen zu brennen an,
das Himmelstor ist aufgetan,
Alt und Junge sollen nun
von der Jagd des Lebens einmal ruhn;
und morgen flieg ich hinab zur Erden,
denn es soll wieder Weihnachten werden!
So geh denn rasch von Haus zu Haus,
such mir die guten Kinder aus,
damit ich ihrer mag gedenken,
mit schönen Sachen sie mag beschenken.

Ich sprach: O lieber Herre Christ,
meine Reise fast zu Ende ist;
Nikolaus Geschichten, Nikolaus Geschenke, heiligen Nikolaus, Nikolaus, der Nikolaus, nickolaus, Nikolaus Sanktich soll nur noch in diese Stadt,
wo's eitel gute Kinder hat.
Hast denn das Säcklein auch bei dir?
Ich sprach: Das Säcklein das ist hier;
denn Äpfel, Nuß und Mandelkern
essen fromme Kinder gern.
Hast denn die Rute auch bei dir?
Ich sprach: Die Rute, die ist hier;
doch für die Kinder nur, die schlechten,
die trifft sie auf den Teil, den rechten.
Christkindlein sprach: So ist es recht;
so geh mit Gott, mein treuer Knecht.

Von drauß' vom Walde komm ich her;
ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
Nun sprecht, wie ich's herinnen find!
Sind's gute Kind, sind's böse Kind?

Theodor Storm 

knecht ruprecht,Theodor Storm,graz,kinder,sankt,geschichte,schokolade,nikolaus von myra,nickolaus,nikolausdienst,grazer pfarren,nikolausdienste,nikolausdienste graz,krampusse,kindergeschichten,gedichte nikolaus

 

 

 



Wenn (wann) der Nikolaus oder Weihnachtsmann tatsächlich in Ihr Haus kommt!

Sankt Nikolaus, vom Nikolaus, Nikolaus Gedichte, Nikolaus Weihnachtsmann, Nikolaus Bilder, Gedicht NikolausMöchten Sie Ihre Kinder zum Nikolaustag oder zu Weihnachten einmal richtig überraschen? Besonders in größeren Städten bieten Pfarren, Privatpersonen und andere Organisationen ein spezielles Service an. Die Kinderaugen werden strahlen, wenn sie den Weihnachtsmann und Nikolaus persönlich kennen lernen dürfen.

Hier kommen Sie direkt zu den Pfarren in Graz, die einen Nikolausdienst anbieten bzw. Nikolausmessen halten:

Tipps

News und Wissenswertes

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Für viele Paare ist sie einer der romantischsten Momente ihrer Beziehung - die Verlobung. Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, bis die bedeutsame Entscheidung getroffen wird, mit dem Partner den Rest des Lebens verbringen zu wollen.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Die Schlafqualität spielt für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Wer schlecht schläft, der ist am Morgen nicht ausgeruht und die Aufgaben des Alltags können zu einer wahren Belastungsprobe werden.